Neue Videos

3a Die Stufen der Mantra Rezitation – Mantra Meditation Kursvideo Woche 3

Sukadev spricht über die verschiedenen Stufen der Mantra Rezitation, Japa. Er erläutert, wie du vom lauten Sprechen des Mantras über das Flüstern zur geistigen Mantrawiederholung kommst. Diese drei Stufen werden auch genannt Vaikhari, Upamsu und Manasika. Vaikhari, das laute Wiederholen des Mantras, kann als Kirtan (Singen) oder Japa (Rezitation) geschehen. Sukadev stellt auch ein weiteres Modell vor, nämlich Vaikhari, Madhyama, Pashyanti und Para. Er beschreibt, was das praktisch mit Mantra zu tun hat. Dann erzählt er die Geschichte von Narada, Ratnakar und Valmiki: Diese Geschichte verdeutlicht, dass man allein durch die Kraft der Mantra Rezitation zur reinen Stille kommen kann, zur Gottverwirklichung.
Dies ist das Kurs-Video der dritten Woche des achtwöchigen Mantra Meditation Kurses von Yoga Vidya. Alle 41 Videos des Mantra Meditation Kurses auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/mantra-meditationkurs.
Der erste Teil der Meditation ist die Erläuterung der Schritte in die Meditation. Danach führt dich Sukadev durch die fünf Schritte Vaikhari, Upamsu, Madhyama, Pashyanti und Para.
Mehr zum Thema Meditation und Mantra:
Yoga und Meditation Einführungswochenende
– Mehr zum Thema Mantra
wiki.yoga-vidya.de/Mantra
Alle Mantras
Mantra Seminare
Mantra Yogalehrer Ausbildung
Meditationskursleiter Ausbildung
Autor, Sprecher: Sukadev Bretz. Kamera, Schnitt: Nanda.

 

 

3b Mantra Meditationsanleitung Om Namo Narayanaya Japa Meditation in fünf Schritten

Eine machtvolle Japa Meditation in 5 Schritten:
Vaikhari – lautes Wiederholen des Mantra
Upamsu – Flüstern des Mantras
Madhyama – geistige Wiederholung des Mantras
Pashyanti – Konzentration auf Energie und Bedeutung des Mantras
Para – reine Stille
Sukadev rezitiert dabei das Mantra Om Namo Narayanaya.
Diese Mantra Meditationsanleitung ist das Praxis-Video der dritten Woche des achtwöchigen Mantra Meditation Kurses von Yoga Vidya. Die ist die Meditationsanleitung „Om Namo Narayanaya Japa Meditation in fünf Schritten“.
Ähnliche Anleitungen Laut-Leise-geistig-still findest du in dieser Playlist

Diese Mantra Meditationsanleitung enthält eine längere Phase der Stille – sodass du etwa 20 Minuten meditieren kannst. Natürlich kannst du dieses Meditationsvideo auch nutzen, um kürzer zu meditieren.
Mehr zum Thema Meditation und Mantra:
Yoga und Meditation Einführungswochenende
– Mehr zum Thema Mantra
wiki.yoga-vidya.de/Mantra
Alle Mantras
Mantra Seminare
Mantra Yogalehrer Ausbildung
Meditationskursleiter Ausbildung
– Alle 41 Videos des Mantra Meditation Kurses auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/mantra-meditationkurs.
Autor, Sprecher: Sukadev Bretz. Kamera, Schnitt: Nanda.

 

 

Obere Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung

Sukadev leitet dich an zum oberen Shambhavi Mudra zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras beziehungsweise Trikuti. Obere Shambhavi Mudra Variation B gehört zur Gruppe der Shambhavi Mudras, der Augen-Mudras. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen – darauf beruht die Wirkung dieser Mudra-Gruppe wiki.yoga-vidya.de/Shambhavi_Mudra. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Praktische Übungsanleitung zu Oberes Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung, vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga. Oberes Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung spielt eine gewisse Rolle im Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga.

Diese Yoga Übung, Asanas, Pranayama, Mudras, Bandhas, Meditation, lernst du systematisch und gründlich in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Kamera/Schnitt: Nanda

Bist du Anfänger im Yoga? Dann findest du einen Yoga Anfängerkurs auf mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video

 

 

Mittelschnelles Kapalabhati

Lass dich anleiten zu mittelschnelles Kapalabhati. Mittelschnelles Kapalabhati ist das Kapalabhati, was die meisten Geübten regelmäßig praktizieren. Mittelschnelles Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Mehr dazu auf wiki.yoga-vidya.de/Kapalabhati. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Bekomme eine genaue Übungsanleitung zur Yoga Übung Mittelschnelles Kapalabhati. Yoga heißt Einheit und Verbundenheit. Diese Übung lässt dich etwas davon spüren. Mittelschnelles Kapalabhati gehört zum weiten Gebiet von Yoga der Energie, dem Kundalini Yoga.

Diese und andere Übungen kannst du systematisch lernen in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Kamera/Schnitt: Nanda

Sind dir Bandhas und Mudras noch unbekannt? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen, die Grund-Pranayamas, systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.

 

 

Shambhavi Mudra

Augen-Übungen für machtvolle Energie-Erfahrung – das ist Shambhavi Mudra. Ananta zeigt dir die verschiedenen Variationen von Shambhavi Mudra, Sukadev erläutert sie dir. Shambhavi Mudra, auch Augen-Mudras genannt, ist einfach auszuführen und hat machtvolle Wirkungen. Shambhavi Mudra ist eine ganze Gruppe von Mudras mit den unterschiedlichsten Zwecken. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Shambhavi Mudra, lerne über die Wirkungen. Shambhavi Mudra ist eine Übung aus dem Kundalini-Yoga, dem Yoga der Energie.

Aktiviere deine Energie, erfahre höhere Bewusstseinsebenen – in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Schnitt/Kamera: Nanda

Bist du an Meditation interessiert? Du findest einen systematischen Meditationskurs für Anfänger.

 

 

Jhiva Bandha Mudra – der Zungenverschluss

Jhiva Bandha, der Zungenverschluss, macht Pranayama, Asana und Meditation wirkungsvoller. Lass dich zu Jhiva Bandha anleiten und spüre seine Wirkung. Jhiva Bandha gehört zu den Zungen-Mudras und wird auch Jhiva Bandha Mudra genannt. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Jhiva Bandha Mudra, lerne über die Wirkung dieser Yoga Praxis. Jhiva Bandha Mudra wird besonders praktiziert im Kundaliniyoga und auch aus dem Hathayoga.

Wenn du Pranayama und Mudras sehr tief und gründlich lernen und erfahren willst, kannst du dies in einem Kundalini Yoga Seminar bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher in diesem Übungsvideo ist der Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz. Yoga Übende ist die Yogalehrerin Ananta. Kamera/Schnitt: Nanda

Bist du Anfänger im Yoga? Dann findest du einen Yoga Anfängerkurs auf mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video.

 

 

Obere Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung

Eine Übungsanleitung für die Öffnung des dritten Auges. Shambhavi Mudra bedeutet Wohlwollen, Glück. Dies ist eine der Variationen des oberen Shambhavi Mudra. Obere Shambhavi Mudra Variation A gehört zur Gruppe von Shambhavi Mudra, Augen-Mudras. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieses Video ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Lass dich anleiten zur Yoga Übung Oberes Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung, spüre und lass die Übung auf dich wirken. Oberes Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung ist eine Yoga Praxis aus dem Hatha Yoga und Kundalini Yoga.

Aktiviere deine Energie, erfahre höhere Bewusstseinsebenen – in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Schnitt/Kamera: Nanda

Sind dir Bandhas und Mudras noch unbekannt? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen, die Grund-Pranayamas, systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger

 

 

Yoga Vidya Satsang vom 14. Januar 2017

Yoga Vidya Satsang vom 14. Januar 2017 bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du einer Meditation, Kirtan und Mantra Singen folgen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

 

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.