Shambhavi Highlights

Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges

Veröffentlicht am 13.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Eine Übung, um das dritte Auge zu öffnen, Ajna Chakra zu aktivieren. Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges ist eine einfache und machtvolle Übung. Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges kann auch als Tratak bezeichnet werden und gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudra. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Bekomme eine genaue Übungsanleitung zur Yoga Übung Gerades Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung. Weiterlesen …


Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung

Veröffentlicht am 06.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Um eine Herzensverbindung herzustellen, kann Shambhavi Mudra sehr wirkungsvoll sein. Sukadev leitet dich an zu „Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung“. Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Sie hilft, Herzensöffnung und Liebe zu empfinden. Sie ist auch eine Variation von Tratak. Weiterlesen …


Linke Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 30.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Aktiviere die linke Hirnhälfte, öffne Pingala Nadi , stärke die Sonnenenergie, mit linker Shambhavi Mudra. Linke Shambhavi Mudra ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Linkes Shambhavi Mudra, lerne über die Wirkung dieser Yoga Praxis. Linkes Shambhavi Mudra gehört zu den Übungen des Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Rechte Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 23.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Aktiviere die rechte Hirnhälfte, öffne Ida Nadi, stärke die Mondenergie, mit rechte Shambhavi Mudra. Rechte Shambhavi Mudra ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Rechtes Shambhavi Mudra, lass diese Übung mit offenem Geist auf dich wirken. Rechtes Shambhavi Mudra ist eine Übung aus dem Kundalini Yoga und Hatha Yoga. Weiterlesen …


Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B

Veröffentlicht am 16.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Beruhige deinen Geist, öffne Herz- und Kehl-Chakra, mit dieser Variation von Shambhavi Mudra, genannt Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B. Untere Shambhavi Mudra  ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Unteres Shambhavi Mudra. Yoga heißt Einheit und Verbundenheit. Diese Übung lässt dich etwas davon spüren. Weiterlesen …


Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung

Veröffentlicht am 09.07.2018, 15:00 Uhr von
Play

Lass dich zu einer der Variationen von untere Shambhavi Mudra anleiten – spüre die Wirkung. Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung hat faszinierende Wirkungen. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen. So kann man mit den Shambhavi Augen-Mudras große Wirkung auf die Psyche haben. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung. Es ist immer wieder gut, auch mal etwas Neues im Yoga auszuprobieren. Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung ist eine Yoga Übung aus dem Kundalini-Yoga, ein besonders machtvoller Yogaweg. Weiterlesen …


Untere Shambhavi Mudra mit Erläuterung

Veröffentlicht am 02.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev erläutert die verschiedene Variationen von Untere Shambhavi Mudra und beschreibt, welche Wirkungen diese haben. Untere Shambhavi Mudra gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudras. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung kommt aus der Tradition des Yoga der Energie, also Kundalini Yoga  sowie Hathayoga. Weiterlesen …


Obere Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung

Veröffentlicht am 25.06.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev leitet dich an zum oberen Shambhavi Mudra zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras beziehungsweise Trikuti. Obere Shambhavi Mudra Variation B gehört zur Gruppe der Shambhavi Mudras, der Augen-Mudras. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen – darauf beruht die Wirkung dieser Mudra-Gruppe. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga. Oberes Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung spielt eine gewisse Rolle im Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga. Weiterlesen …


Obere Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung

Veröffentlicht am 18.06.2018, 15:00 Uhr von

Play
Eine Übungsanleitung für die Öffnung des dritten Auges. Shambhavi Mudra bedeutet Wohlwollen, Glück. Dies ist eine der Variationen des oberen Shambhavi Mudra. Obere Shambhavi Mudra Variation A gehört zur Gruppe von Shambhavi Mudra, Augen-Mudras. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Lass dich anleiten zur Yoga Übung Oberes Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung, spüre und lass die Übung auf dich wirken. Oberes Shambhavi Mudra Variation A Übungsanleitung ist eine Yoga Praxis aus dem Hatha Yoga  und Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Obere Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 11.06.2018, 15:00 Uhr von

Play
Lass dich anleiten zu Obere Shambhavi Mudra, eine Mudra des Wohlwollens, des Glückes. Oberes Shambhavi Mudra aktiviert Ajna Chakra, das dritte Auge, und hebt die Stimmung. Obere Shambhavi Mudra ist eine Gruppe von Übungen, die zur Klasse der Shambhavi Mudras gehört. Shambhavi Mudras sind Mudras, Energie-Übungen. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Oberes Shambhavi Mudra, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung. Oberes Shambhavi Mudra gehört zu den Übungen des Hatha-Yoga, dem Yoga der Körperarbeit. Weiterlesen …


Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 04.06.2018, 15:00 Uhr von

Play
Augen-Übungen für machtvolle Energie-Erfahrung – das ist Shambhavi Mudra, auch Augen-Mudras genannt, ist einfach auszuführen und hat machtvolle Wirkungen. Diese Mudra ist eine ganze Gruppe von Mudras mit den unterschiedlichsten Zwecken. Dies ist eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Shambhavi Mudra, lerne über die Wirkungen.  Weiterlesen …


Gerade Shambhavi Mudra mit Öffnung des Dritten Auges

Veröffentlicht am 19.03.2018, 15:00 Uhr von

Play
Eine besondere Energieübung, die das dritte Auge, also das Ajna Chakra, öffnet. Gerade Shambhavi Mudra gehört auch zu den Tratak Übungen. Gerade Shambhavi Mudra mit Öffnung des Dritten Auges ist eine der vielen Variationen von Shambhavi Mudra. Diese Variation gehört zu den etwas unbekannteren Mudras, die auch nicht in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben werden. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieses Audio ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind.  Weiterlesen …


Gerade Shambhavi Mudra mit Herzensverbindung

Veröffentlicht am 12.03.2018, 15:00 Uhr von

Play
Eine besondere Energieübung, die das Herz öffnet. Bekomme eine genaue Übungsanleitung zur Yoga Übung Gerades Shambhavi Mudra mit Herzensverbindung. Gerade Shambhavi Mudra gehört auch zu den Tratak Übungen. Gerade Shambhavi Mudra mit Herzensverbindung ist eine der vielen Variationen von Shambhavi Mudra. Diese Variation gehört zu den etwas unbekannteren Mudras, die auch nicht in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben werden. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger.  Weiterlesen …


Rechte Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 05.03.2018, 15:00 Uhr von

Play
Die rechte Shambhavi Mudra besteht daraus, dass du bewusst nach links schaust. Welche Wirkung das auf Energie und Stimmung hat, erfährst du in diesem Audio – und durch Ausprobieren von Shambhavi Mudra. Rechte Shambhavi Mudra ist eine der vielen Variationen von Shambhavi Mudra. Diese Variation gehört zu den etwas unbekannteren Mudras, die auch nicht in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben werden. Dies ist eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind.  Weiterlesen …


Linke Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 25.02.2018, 09:00 Uhr von

Play
Die linke Shambhavi Mudra besteht daraus, dass man bewusst nach links schaut. Welche Wirkung das auf Energie und Stimmung hat, erfährst du in diesem Podcast – und durch Ausprobieren von Shambhavi Mudra. Linke Shambhavi Mudra ist eine der vielen Variationen von Shambhavi Mudra. Diese Variation gehört zu den etwas unbekannteren Mudras, die auch nicht in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben werden. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Weiterlesen …


Untere Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 19.02.2018, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zur unteren Shambhavi Mudra, eine Energieübung zur Beruhigung der Stimmung und zur Aktivierung des Herzchakras, Anahata Chakra. Untere Shambhavi Mudra ist eine der vielen Variationen von Shambhavi Mudra. Diese Variation gehört zu den etwas unbekannteren Mudras, die auch nicht in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben werden. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Unteres Shambhavi Mudra, vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga Weiterlesen …


Obere Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 12.02.2018, 15:00 Uhr von

Play
Fortgeschrittene Übungsanleitung zur oberen Shambhavi Mudra, eine Energieübung zur Hebung der Stimmung und zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras – für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Übungsanleitung Obere Shambhavi Mudra gehört zu den verschiedenen Variationen von Shambhavi Mudra, genannt „die glücksverheißende Mudra“. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Oberes Shambhavi Mudra, vielleicht bekommst du tiefe Anregungen für deine regelmäßige Yoga Praxis.  Weiterlesen …


Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 05.02.2018, 15:00 Uhr von

Play
Shambhavi Mudra bedeutet glücksverheißende Energieübung. Sukadev erläutert dir hier verschiedeneste Variationen von Shambhavi Mudra und leitet dich dazu an. Shambhavi Mudra gehört zu den Mudras, die Swatmarama in der Hatha Yoga Pradipika ausführlich erläutert und die er in hohen Tönen preist. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Audio für Anfänger. Dieses Audio ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Shambhavi Mudra, spüre und lass die Übung auf dich wirken.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.01.2017, 17:00 Uhr von

3a Die Stufen der Mantra Rezitation – Mantra Meditation Kursvideo Woche 3

Sukadev spricht über die verschiedenen Stufen der Mantra Rezitation, Japa. Er erläutert, wie du vom lauten Sprechen des Mantras über das Flüstern zur geistigen Mantrawiederholung kommst. Diese drei Stufen werden auch genannt Vaikhari, Upamsu und Manasika. Vaikhari, das laute Wiederholen des Mantras, kann als Kirtan (Singen) oder Japa (Rezitation) geschehen. Sukadev stellt auch ein weiteres Modell vor, nämlich Vaikhari, Madhyama, Pashyanti und Para. Er beschreibt, was das praktisch mit Mantra zu tun hat. Dann erzählt er die Geschichte von Narada, Ratnakar und Valmiki: Diese Geschichte verdeutlicht, dass man allein durch die Kraft der Mantra Rezitation zur reinen Stille kommen kann, zur Gottverwirklichung. Weiterlesen …


Asanastunde mit Chakra Konzentration, Laya Entspannung und Shambhavi Mudra Dharana Meditation

Veröffentlicht am 27.06.2016, 15:00 Uhr von
Play

Asanastunde mit Chakra-Konzentration. Ohne Pranayama, nur Asanas. Asanas mit tiefer Atmung, Bewusstheit ihrer Bedeutung. Am Ende Laya Entspannung und ein paar Minuten Shambhavi Nada Dharana Meditation. Es empfiehlt sich, davor oder danach Pranayama zu üben. Mitschnitt aus einer Yogastunde während einer Yogalehrer Weiterbildung. Von und mit Sukadev Bretz. „Historische“ Aufnahme aus dem Jahr 2008.