Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B

Beruhige deinen Geist, öffne Herz- und Kehl-Chakra, mit dieser Variation von Shambhavi Mudra, genannt Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B. Untere Shambhavi Mudra  ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Unteres Shambhavi Mudra. Yoga heißt Einheit und Verbundenheit. Diese Übung lässt dich etwas davon spüren. Unteres Shambhavi Mudra wird besonders praktiziert im Hatha-Yoga, klassischer Yoga der Körperübung.

Kundalini Yoga ist der Yoga der Energie. Systematisch lernen kannst du Energiepraktiken bei Yoga Vidya in Kundalini Yoga Seminaren.

Autor/Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Ton/Schnitt: Nanda

Sind dir Bandhas und Mudras noch unbekannt? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen, die Grund-Pranayamas, systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs – dem Atemkurs für Anfänger.

0 Kommentare zu “Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.