Neue Videos

1A Pranayama Mittelstufe Kursvideo 1. Woche Wirkungen – Sitzhaltungen, Kapalabhati Variationen

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Atemübungen für mehr Energie, Lebensfreude, geistige Kraft und spirituelle Öffnung. Atemübungen und Pranayama Programme mit starker Wirkung. Dies ist das erste Kursvideo des 6-wöchigen Pranayama Mittelstufenkurses. In diesem sechswöchigen Kurs lernst du viele Pranayama Variationen und Übungsprogramme, die nur wenige kennen. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, teilt sein reichhaltiges Wissen über die subtilsten Aspekte des Pranayama.

Du solltest mit Bauchatmung, Wechselatmung und Kapalabhati vertraut sein, bevor du mit diesem Video übst. Einen Atemkurs für Anfänger findest du hier.

Pranayama Mittelstufenkurs dauert sechs Wochen. Für jede Woche gibt es
– Ein Kursvideo mit Theorieteil, genauere Erläuterungen der Pranayamas und Tipps für die tägliche Praxis und Pranayama im Alltag
– Ein langes Praxis-Video zur täglichen Praxis
– Ein kurzes Praxis-Video zur täglichen Übung
– Manchmal gibt es auch Zusatz-Videos

Alle Videos dieses Kurses findest du auf
mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe

In diesem ersten Kursvideo übst du:

Agni Sara, Uddhiyana Bandha im Stehen
– Sitzhaltungen für Pranayama:
o Padmasana
o Kamalasana (=Padmasana)
o Ardha Padmasana
o Siddhasana
o Ardha Siddhasana
o Muktasana
o Sukhasana
o Salambha Sukhasana
o Virasana
o Asandasana

– 5 Runden Kapalabhati
o Langsam feste, Uddhiyana Bandha, Mula Mudra
o Mittelschnell, Uddhiyana Bandha
o Schnell, Agni Sara
o Schnell, Agni Sara
o Sehr schnell

– 10 Minuten Wechselatmung: Konzentration auf Ida, Pingala, Sushumna; mit Uddhiyana Bandha und Mula Bandha
Murccha
Plavini
Kevala Kumbhaka
Meditation

Diese Video-Reihe ist auch als Begleitmaterial gedacht für Pranayama Mittelstufenkurse, wie sie bei Yoga Vidya gelehrt werden in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.
Dieser Pranayama Mittelstufenkurs ist sehr umfassend und gibt sehr viele Hintergrundinformationen. Auch Yogalehrer, Pranayama Begeisterte und Yoga Übende mit viel Erfahrung werden von diesem Pranayamakurs neue Anregungen bekommen.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.

Pranayama systematisch lernen kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Mehr Infos über Yoga Vidya.

 

 

1B Pranayama Sitzung mit 5 Runden Kapalabhati, 10 Minuten Wechselatmung, Murccha, Plavini, Kevala Kumbhaka und Meditation – Pranayama Mittelstufe Praxis-Video 1. Woche

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Praxis-Video der ersten Woche des Pranayama Kurses Mittelstufe. Sukadev leitet dich an zu einer intensiven, hochwirksamen Pranayama Sitzung mit
– 5 Runden Kapalabhati
o Langsam feste, Uddhiyana Bandha, Mula Mudra
o Mittelschnell, Uddhiyana Bandha
o Schnell, Agni Sara
o Schnell, Agni Sara
o Sehr schnell
– 10 Minuten Wechselatmung: Konzentration auf Ida, Pingala, Sushumna; mit Uddhiyana Bandha und Mula Bandha
Murccha
Plavini
Kevala Kumbhaka
Meditation

Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.

Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Mehr Infos über Yoga Vidya.

 

 

1C Neun Sitzhaltungen für Meditation und Pranayama – Pranayama Mittelstufenkurs

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Sukadev erläutert die 9 Sitzhaltungen für Meditation und