Yogastunde sanfte Mittelstufe – der Spirituelle Weg

Play
Eine Yogastunde mit Betonung auf den spirituellen Aspekten der Asanas und Pranayama. Sukadev leitet dich an zu:

  • Anfangsentspannung mit Bewusstheit für die stärkende Kraft von Mutter Erde, die Verbindung mit den Mitgeschöpfen, Öffnung für die inspirierende Kraft des Himmels
  • 3 Runden Kapalabhati mit Öffnung für Inspiration und Licht
  • Kavacham – stehende Energiefeld- Übung: Schiebe das, was in deiner Aura bzw. auf deinem Herzen bzw. auf deiner Seele hängt und dich einengt, weg. Verbinde dich mit der nährenden Kraft der Erde. Fühle die Kraft, die dir von hinten den Rücken stärkt. Öffne dich für die inspirierende Kraft des Himmels.

Surya Namaskar – Sonnengruß. Kopfstand bzw. Hund – mit Konzentration auf die beiden oberen Chakras. Schulterstand (Sarvangasana) für die Aktivierung des Vishuddha Chakras sowie für die Entwicklung von Zufriedenheit. Fisch (Matsyasana) mit Konzentration auf das Herz-Chakra (Anahata Chakra), Bewusstheit der Verbundenheit mit der Himmelsenergie und Erfahrung von Liebe und Freude. Vorwärtsbeuge als Geduldsübung und Hingabe. Ellbogen-Schiefe Ebene. Kobra, Stellung des Kindes, Baum. Tiefenentspannung: Spüre die Verbindung mit der Mutter Erde, indem du dir aller Kontaktflächen des Körpers mit dem Boden bewusst machst. Verbinde dich mit allen Geschöpfen. Öffne dich für die inspirierende Kraft des Himmels. Fühle dich mit allen verbunden. Affirmationen, Aufsetzen, Mantra. Mitschnitt einer Live Yogastunde bei Yoga Vidya Speyer vom Januar 2013.

0 Kommentare zu “Yogastunde sanfte Mittelstufe – der Spirituelle Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.