Ayurveda-Kongress 2022 – Tradition und Wandel

Der 11. Ayurveda Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Vom 24. bis 26. Juni 2022 findet der 11. Ayurveda-Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg statt! Tauche ein in die uralten Lehren des Ayurveda, erfahre die heilsamen Kraft ayurvedischer Methoden und lass dich von herausragenden Referenten aus der ganzen Welt inspirieren!

Das Wissen vom langem Leben

Ayurveda ist das Wissen (Veda) vom langen Leben (Ayus). Die 5000 jährige Tradition fasziniert immer mehr Menschen. Die Rückbesinnung auf die alten Werte geht einher mit den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft.

Aus dieser Symbiose gehen Heilmethoden, gesundheitserhaltende Maßnahmen, Ernährungskonzepte, Rituale und Massagemethoden hervor. All das trägt zu einer ganzheitlichen Gesundheit des Menschen bei.

Stress und Zeitmangel sind die ständigen Begleiter des modernen Menschen. Einseitige Tätigkeiten, unausgewogene Ernährung und Unachtsamkeit führen zu Dysbalancen im Körper. Die ayurvedische Lehre geht davon aus, dass alle Krankheiten einen Ursprung im Ungleichgewicht der drei Lebensenergien Pitta, Kapha und Vata haben. Das betrifft sowohl physische als auch psychische Beschwerden.

Mit Ayurveda lässt sich der Lebensstil auf die individuelle Konstitution abstimmen. Durch spezifische Lebensmittel, Tätigkeiten und Routinen lassen sich Vata, Pitta und Kapha ausbalancieren. Infolgedessen stellen sich Gesundheit und Wohlbefinden wieder ein und Krankheiten werden vorgebeugt.

Bühne frei für den 11. Ayurveda-Kongress!

Ayurveda Kongress Essen

Vom 24.06.-26.06.22 dreht sich bei Yoga Vidya in Bad Meinberg wieder alles um die uralten Heilmethoden des Ayurveda. Freue dich auf ein Wochenende voller Weisheit und Inspiration.

Die zahlreichen Vorträge informieren über ayurvedische Ernährung, Massagen, Psychologie und Heilmethoden. Darüber hinaus erlebst du in den Yogastunden und Workshops die ayurvedischen Lehren hautnahe und kannst die heilende Kraft mit all deinen Sinnen selbst erfahren.

Dieser Mix aus Theorie und Praxis wird ergänzt durch eine Kochshow, einem Konzert und natürlich täglichen Satsangs. Außerdem wird es einen kleinen Ayurveda Marktplatz geben. Dort halten zum Teil auch die Referenten selbst weiterführende Informationen, Zubehör und Bücher bereit.

Das Wochenende kommt mit einer geballten Ladung Wissen, Weisheit und Inspiration. Hier bekommst du einen kleinen Einblick in die Highlights:

Nahrung als Medizin!

Welche Tipps und Tricks gibt es bei der Zubereitung eines ayurvedischen Gerichts? In seiner Kochshow zeigt dir Dr. Devendra, wie du unkompliziert ein nährstoffreiches Gericht zauberst. Dr. Devendra ist studierter Ayurveda-Arzt und Experte seines Fachs. Er lehrt seit 7 Jahren an verschiedenen internationalen Institutionen – u.a. am Himalaya Ayurvedic Medical College in Indien.

Ayurveda bei psychosomatischen Erkrankungen

Was tun, wenn die Psyche auf den Körper schlägt? Nepal Lodh ist indischer Yogameister und Vorsitzender der Deutsch-Indischen Hindu-Gesellschaft Bremen. Als Yogatherapeut ist er in einer psychischen Klinik und als Dozent an Volkshochschulen tätig. In seinem Vortrag erfährst du, wie die ayurvedische Ernährungsmedizin und Kräuter bei psychosomatischen Erkrankungen helfen.

Schamanismus und Ayurveda – passt das zusammen?

Ayurveda-Spezialist Janavallabha Das Wloka erklärt dir in seinem Vortrag die Zusammenhänge dieser beiden Traditionen. Darüber hinaus vermittelt dir der Pranaheiler, Yogalehrer und Priester in seinem Workshop die Methoden der energetischen Heilung im Ayurveda.

Wohltuende Massagetechniken für zu Hause!

Sabine Vallabha Steenbruck absolvierte ihre Ayurveda- und Yogalehrerausbildung in Indien. Sie führt eine Ayurvedamassagepraxis und vermittelt mit Herz und Leidenschaft die Lehren des Ayurveda. In ihrem Vortrag mit anschließendem Workshop lernst du in der Theorie und Praxis alles über die Marma-Massage „Hand & Fuß“.

Yogisch-Ayurvedische Psychologie und Chakra-Psychologie

Jean-Pierre Crittin ist Psychologe, Psychotherapeut und Psychologischer Ayurvedatherapeut. Er ist tätig als psychologischer Unternehmensberater, Sportpsychologe, Psychotherapeut und Ausbilder im Ayurveda-Yoga-Kompetenzzentrum in Rapperswil (Schweiz). Seine Spezialgebiete sind die ayurvedische Psychologie und die Chakra-Psycholgie:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.