Eröffnung Mahameru am 7. April 2019 und Tag der offenen Tür

Im Frühjahr ist es soweit! Am Sonntag, den 7. April 2019, feiern wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg das große Eröffnungs-Event: Mahameru, die energetische Mitte von Europas größtem Yoga- und Ayurveda Seminarzentrum im idyllischen ostwestfälischen Bad Meinberg wird nach der nur anderthalb-jährigen Sanierungsphase wieder eingeweiht. Großartiges steht bevor!

Das Gebäude gehörte zur ehemaligen „Lippeklinik“, stand viele Jahre leer und wird nun das neue Zentrum des Ashrams. 

Mahameru ist der energetische Mittelpunkt von Yoga Vidya, dessen sind sich Vastu-, Fengshui- und Geomantie-Experten sicher. Mahameru wird die weitere Stärkung der spirituellen und heilsamen Energie des Ashrams unterstützen. Dadurch ist Yoga Vidya Bad Meinberg der erste Ashram außerhalb von Indien mit Platz für mehr als 1008 Yogis und Yoginis, die gemeinsam an einem kraftvollen Ort spirituell praktizieren können. Yoga, Meditation und Ayurveda bleiben dabei die Kernkompetenzen des Ashrams.

Die große Mitte

“Maha Meru” (Sanskrit für “Die große Mitte”), steht ab April den Ashram-Gästen, Seminarteilnehmern und Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Das Gebäude beherbergt dann die größte europäische vegan-vegetarischen Bio- Küche, 228 neue Zimmer und rund 2000 qm hinzugewonnener Fläche für erweiterte Angebote rund um Yoga, Meditation, Ayurveda und ganzheitliches Wohlbefinden.

Eröffnung Mahameru am 7. April 2019 →

Für die Umsetzung der Sanierung ist Projektleiter Keshava verantwortlich:

Das Ganze ist aber ein Gemeinschafts­projekt. Von Anfang an haben wir mit einem variierenden Team von 5 bis 15 Mithelferinnen und Mithelfern deshalb auf regionale Handwerksunternehmen gesetzt. Es mussten ja auch die Chemika­lien der alten Transformatoranlage, die Heizung, Luftkanäle und Sanitäreinrichtungen fachmännisch und umweltgerecht entsorgt werden. So sind bei der Sanierung rund 30 Betriebe zum Einsatz gekommen.

Verbreitung von Yoga

Seit 2009 hat sich in Bad Meinberg die Anzahl der Übernachtungsgäste von 55.000 auf über 100.000 im Jahr 2018 erhöht. Die Tendenz ist weiter steigend: Mit der Eröffnung von Mahameru möchte der gemeinnützige Yoga Vidya e.V. weiter seiner Zielsetzung nachkommen, den klassischen, ganzheitlichen Yoga zu verbreiten.

Dabei werden unter anderem folgende Grundprinzipien berücksichtigt:

  • möglichst weite Verbreitung des Yoga für Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und spirituelles Wachstum
  • ein schnelles spirituelles Wachstum für ernsthafte Aspiranten
  • Setzen von Lichtpunkten im Lichtnetz der Erde
  • Freude am Üben und Leichtigkeit im Leben

Eröffnung am 7. April 2019

Die offizielle Eröffnung am 7.4.2019 um 12.30 Uhr beginnt mit einer Yoga-Vorführung, Festansprachen der Ehrengäste und einem Vortrag von Yoga Vidya Gründer Sukadev Bretz.

Bei einer Anreise am Vortag können sich Interessierte um 20 Uhr mit einer typisch indi­schen Einweihungs-Zeremonie mit Meditation, Vortrag, Mantra-Singen, Licht-Zeremonie und Konzert einstimmen. Am Tag der offenen Tür gibt es für die Gäste Führungen durch das neue Gebäude, ein außergewöhnlich breites Sepktrum an Themen-Yogastunden, besondere Meditationen, Klang- und Fantasiereisen, Konzerte, Atemübungen, Tänze, Vorträge sowie Eröffnungsspecials.

Parallel zum Pro­gramm der Erwachsenen findet ein eigenes Kinderprogramm statt. Familien sind herzlich willkommen. Alle Veranstaltungspunkte sind kostenlos, nur die Übernachtung muss getragen werden. Um Anmeldung wird gebeten.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Om Shanti

7.4.2019: Mahameru-Eröffnung + Tag der offenen Tür – Yoga Vidya Bad Meinberg

Am 7. April 2019 eröffenen wir MAHAMERU, das reaktivierte zentrale Gebäude auf dem Campus von Yoga Vidya Bad Meinberg [ Yoga Vidya ] mit neuer Küche, Speisebereich, Gäste- und Sevakazimmern & mehr. Die letzten Vorbereitungen Laufen. Gleichzeitig ist am 7.4.19 Tag der offenen Tür. Schau dir an, wie sich Mahameru entwickelt hat, welche neuen Räume und Möglichkeiten in der Entstehung sind. Das großartige Ergebnis einer einzigartigen Vision! Europas größtes Yoga und Ayurveda Seminarhaus bietet Platz für [mehr als] 1008 Menschen. 🙂 Weitere Infos folgen…https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/tag-der-offenen-tuer-b190407-9/

Gepostet von Yoga Vidya Bad Meinberg am Mittwoch, 9. Januar 2019

Interview mit der Küchenleitung

Rama talkt: Neue Küche mit mehr Platz im Mahameru

Rama spricht mit der Teamleitung Küche Jasmin Iranpour, die mit großer Freude und Tatkraft den Umzug der neuen Küche und die Planung der vielen vielen Speisesäle 🥑🥕gestaltet hat. 🍒 So kommt endlich Entspannung zum Brunch und Abendessen nach Bad Meinberg. Mehr Raum, mehr Freiheit, mehr Freude, mehr Platz…🙃 Wir freuen uns über die Eröffnung vom Projekt "Mahameru" und dem Tag der offenen Tür am 7. April 2019! 🌍 🌺 👏 👏 👏

Gepostet von Yoga Vidya Bad Meinberg am Mittwoch, 16. Januar 2019

Mahameru – Die Vision:

 

4 Kommentare zu “Eröffnung Mahameru am 7. April 2019 und Tag der offenen Tür

  1. Hochachtung! Wow – endlich wurde es wahr. Ich wünsche euch gaaanz viel Erfolg und Freude mit dem neuen Gebäude.

  2. Christian

    MEGA GUT!
    Wie sagt ein Werbe-Slogan so schön:
    Respekt, wers selber macht!
    Viel Freude mit dem neuen Gebäude.

  3. Hallo Mahatma Singh,
    auf alle deine Fragen kann man mit ja antworten.
    Hier in Bad Meinberg treffen sich alle Religionen und spirituellen Traditionen und es findet ein großer Austausch statt. Die Grundlage bildet der Yoga nach Shivananda. Doch man kann hier alles machen und auch Veranstaltungen abhalten, für die eine Nachfrage besteht. Am besten kommst du mal her und lebst ein bisschen als Karma Yogi (für 6 h Karma Yoga kann man kostenlos hier leben) mit (Voraussetzung ist nur ein Wochenendseminar zur Einführung in Yoga und Meditation). Im Einzelnen gibt es natürlich noch viel mehr zu sagen.

  4. Mahatma Singh

    Ist Yoga Vidya ausschließlich auf die Lehre von Swami Sivananda ausgelegt und auf hinduistische Gebet und Rituale, oder kann (oder könnte) man dort auch Gewisse Einflüsse der indischen Sikh-Religion mit einbringen , zum Beispiel mit einem temporären Gurdwara bei Bedarf, oder yogische Kampfkunst (Gakta) oder Gebeten und Mantras aus der Sikh-Religion. Ich weiß, dass unser Berliner Meister Ustad Nanak Dev aus Berlin in Bad Meinberg schon einmal eine Yogastunde mit Gong-Meditation in Bad Meinberg abhielt.
    Ustad Nanak Dev (am 13.02.2015 leider verstorben) lehrte das Kundalini Yoga nach Yogi Bajan und brachte das Gatka (er war einer von vielen) nach Europa. Ich selber bin Sikh und lerne Gatka bei einem seiner Schüler Gatka und Shastar Vidya in Berlin.
    Kann man auch als Sikh bei euch Urlaub machen oder gar als Sevadar leben, und wo meine „Religion“ akzeptiert wird?
    Die Sikh Religion (Sikkhi – in Panjabi) ) ist eigentlich ein freiwilliger Lebensstil, welches man freiwillig tut ohne Zwang (nach dem Sikkhi Rehit Maryada) , und keine aufgezwungen Religion mit Zwangskonvertierung.
    Kann man bei euch auch ein eigenes Fahrrad mitbringen, welches man bei euch sicher verschließen kann über Nacht.
    Über ein Feedback würde ich mich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.