Gotteserfahrung ist immer erfüllt mit Liebe, Erkenntnis und Bewusstheit – Bh.G. XI 23

Play

Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Was ist überhaupt Gotteserfahrung? Wie wird Gott erfahren? Sukadev sagt in diesem Podcast: Gott ist erfahrbar als Liebe, als Erkenntnis, als Bewusstheit. Es heißt ja: Die Seele ist Satchidananda. Sat heißt Sein, Bewusstein. Chid heißt Wissen, Erkenntnis – und auch Bewusstsein. Ananda heißt Freude – und in der Freude ist die Liebe. Wenn du Gott erfährst, dann erfährst du deine Seele als Satchidananda. So ist in der Gotteserfahrung immer auch Freude, immer auch Erkenntnis, immer auch Liebe enthalten.

1 Kommentar zu “Gotteserfahrung ist immer erfüllt mit Liebe, Erkenntnis und Bewusstheit – Bh.G. XI 23

  1. Hallo Lieber Sukadev,

    danke für deine Poscasts…die immer sehr schön sind … und man das Gefühl hat…. du bist immer bei uns.
    Du freust dich doch immer über Kommentare.
    Im Moment bin ich gerade dabei aus deinem Buch „Yoga Sutra von Patanjali“ meinen Yoga-Schülern vorzulesen. Kannst du in deinem Podcasts boch mehr darüber erzählen? Ich würde mich freuen. Liebe Grüße Vaishnavi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.