Sarah ist neue Sevakasin in Bad Meinberg

Seit gestern ist Sarah aus Ulm neue Küchenmitarbeiterin in Bad Meinberg. Sie ist 21 Jahre alt, praktiziert Hatha und Ashtanga Yoga, seit sie 17 ist und hat bereits eine Ausbildung zur Justizfachangestellten hinter sich. Das hat ihr allerdings irgendwann nicht mehr recht zugesagt – woraufhin sie prompt die Arbeit Arbeit sein ließ und für ein Jahr durch Neuseeland reiste.

Seit ein paar Monaten ist sie zurück in Deutschland, kam anfangs für eine Zwischenstation nach Bad Meinberg und entschied sich dann, ganz zu bleiben. Bei Yoga Vidya, sagt sie, kann sie alles lernen, was sie auch sonst hätte lernen wollen (z.B. noch eine Ausbildung machen) und dabei Yoga nicht nur üben, sondern leben.

Wir wünschen Sarah alles Gute auf ihrem weiteren Weg und viel Spaß beim Lernen, Praktizieren und Kochen. Schön, dass du da bist!

3 Kommentare zu “Sarah ist neue Sevakasin in Bad Meinberg

  1. Alles Gute auch von mir!
    “Geh Deinen Weg. Weniger ist häufig mehr. Gilt auch für Agavendicksaft.” 😉

  2. yoga world…

    This is interesting, post more often!…


  3. Herzlich willkommen im Herzen Yoga Vidya!
    „Diene, liebe, gib, reinige dich, meditiere und verwirkliche.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.