Shri Karthikeyan spricht über OM

Shri Karthikeyan im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, übersetzt von Klaus

Heute Abend hat Shri Karthikeyan gesprochen über OM. Er hat einige Verse aus der Mandukya Upanishad rezitiert. Om besteht aus drei Silben A, U und M. Und danach folgt die Stille. OM steht daher für die Einheit aller Dreiheiten:
– Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft  – und die Ewigkeit
– Mensch, Welt, Gott – und die Allgegenwart
– Wachzustand, Traumzustand, Tiefschlaf – und Überbewusstsein
Wenn wir OM singen, ist es gut, sich bewusst zu machen: Alles ist miteinander verbunden, alles ist Teil einer höheren Wirklichkeit. Und das können wir immer wieder tun: Einen Moment lang inne halten, und die unendliche Einheit spüren.

0 Kommentare zu “Shri Karthikeyan spricht über OM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.