2 jährige Yogalehrerausbildung Highlights

Yogalehrer werden

Veröffentlicht am 23.03.2012, 17:00 Uhr von

Yogalehrer werden – und deine Welt mit neuen Augen sehen.
Yogalehrer werden – und anderen Menschen helfen, zu sich selbst zu kommen.
Yogalehrer werden – und der Menschen sein, der du schon immer sein wolltest.
Yogalehrer werden heißt sich selbst bewusst zu transformieren
.
Ein Yogalehrer zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass er die Weisheit des Yoga auch in seinem Alltag lebt und umsetzt.
Er lehrt andere, Yoga zu erfahren, die Wunder der Welt jeden Tag aufs Neue zu erfahren und  vertrauensvoll mit dem Fluss des Lebens zu fließen.

Im integralen Yoga nach Swami Sivananda verbinden sich alle sechs


Prüfungswochenenden im Westerwald: 2-jährige Yoglehrerausbildung erfolgreich abgeschlossen

Veröffentlicht am 16.01.2011, 15:00 Uhr von

Vom 07.-09.01. und 14.-16.01.2011 haben insgesamt  124 angehende Yogalehrer und Yogalehrerinnen ihre schriftlichen Prüfungen bei uns abgelegt! Angereist waren die Prüflinge aus den Yoga Vidya Stadt- und Koop-Zentren Mainz, Karlsruhe, Köln (1. Foto) sowie Darmstadt, Heidelberg, Schwäbisch-Gmünd, Frankfurt/Main, Speyer, Gelsenkirchen, Koblenz, Augsburg (2. Foto). „Fast alle haben bestanden“, freuten sich die Zentrumsleiter und Prüfer aus unserem Ashram. Nur eine Teilnehmerin wird die Prüfung noch einmal nachholen.

Beim Festessen nach der bestandenen Prüfung sah man in die sichtlich erleichterten und glücklichen Gesichter der Prüflinge, die die von der Küche gezauberten Gerichte sehr genossen: zur Vorspeise wurde Kürbis-Crème-Süppchen orientalischer Art serviert; das


« Aktuellere Einträge