Heilkunde Highlights

Yoga Wiki über Soda, Natriumhydrogencarbonat

Veröffentlicht am 16.08.2018, 17:00 Uhr von

Soda, Natriumhydrogencarbonat als Heilmittel

Soda gilt als absolut ungiftig, wird von unserem Körper selbst produziert und war, bereits für unsere Vorfahren, sehr lange bekannt. Es wurde, aus der Asche, von einigen Pflanzen gewonnen und in sehr vielen Lebensbereichen verwendet, sowohl im alltäglichen Leben, beim Kochen oder zur Prophylaxe oder Heilung von zahlreichen Krankheiten. Ein Nobelpreisträger, für Medizin und Physiologie, Arzt, Physiologe und der größte Biochemiker, des 20. Jahrhunderts, namens Dr. Warbung sagte mal: „Keine einzige Krankheit, kann in einem basischen Milieu existieren, nicht einmal Krebs.“ Vielleicht ist Soda, deswegen so gesund, weil es so basisch ist.

Die Rolle


Natürliche Heilung mit Bach Blüten

Veröffentlicht am 17.08.2017, 15:07 Uhr von
Bachblüten Podcast

Natürliche Heilung mit Bach Blüten

Die Behandlung, die unter der Bach Blüten Therapie bekannt ist, hat zum Ziel vorübergehende unausgeglichene Gemütszustände oder negative Charakterzüge zu überwinden. Die Therapie wurde vor mehr als 60 Jahren vom englischen Arzt Dr. Edward Bach erfunden. Die Grundlage für die Entwicklung war die Beobachtung, dass den unterschiedlichsten Krankheiten negative Denkmuster vorraus gehen. Wer krank ist, fühlt und denkt anders. Nach Bach hat sich das Bewusstsein dieser Menschen negativ verändert. Sie haben sich von ihrem Höheren Selbst und den Gesetzen ihrer Seele abgewandt. Weiterlesen …