Uttara Mimamsa Highlights

YVS111 – Indische Philosophiesysteme

Veröffentlicht am 23.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Yoga kann man vor dem Hintergrund unterschiedlicher indische Philosophiesysteme – und darüber hinaus – praktizieren. Der ganzheitliche Yoga verbindet sie letztlich alle. Sukadev spricht über die sechs klassischen Philosophiesysteme und ihren Bezug auf Yoga. Und er spricht über spätere philosophische Entwicklungen und was diese mit Yoga zu tun haben. Dieses ist also kein universitärer Philosophie-Vortrag. Es geht vielmehr um die Einbindung der Yoga Übungen bzw. Asana in verschiedene Geisteshaltungen. Weiterlesen …


Bhavas aus den 6 Darshanas – Yogastunde mit Sukadev

Veröffentlicht am 21.11.2017, 10:00 Uhr von

Play
Yogastunde, die Sukadev für die Ausbildungsleiter der 2-Jahres Yoga Vidya Ausbildungen gegeben hat. Besonderes Thema: Die Bhavas aus den Darshanas im Yoga Unterricht. Sukadev zeigt, wie vielfältig man Yoga unterrichten kann: (1) Vaiseshika: Besondere Aufmerksamkeit auf körperliche Genauigkeit und Wirkungen (2) Nyaya: Logische Abfolge der Yogastunde (3) Purva Mimamsa: Bewusstes Üben auch von Unangenehmen als Tapas für Punya und Auflösen von Papa – sowie Sich-Freuen über Reinigungserfahrungen (4) Samkhya – Einstellung eines Beobachters und Lösen von Identifikationen Weiterlesen …


5A Shat Darshana – die sechs klassischen Philosophiesysteme u. a. – Lektion 5

Veröffentlicht am 08.05.2017, 19:00 Uhr von

5A Shat Darshana – die 6 klassischen Philosophiesysteme; Samprajnata-Asamprajnata Meditation – Lektion 5 Vedanta Meditation und Jnana Yoga

Play
Sukadev stellt dir die sechs klassischen indischen Philosophiesystem vor, die Shat Darshana. Diese sind:

 
1. Purva Mimamsa
2. Vaisheshika
3. Nyaya
4. Samkhya (auch Sankhya)
5. Yoga
6. Uttara MimamsaVedanta
Weiterlesen …


Bhavas aus den 6 Darshanas – Yogastunde für Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 03.10.2016, 15:00 Uhr von
Play

Yogastunde, die Sukadev für die Ausbildungsleiter der 2-Jahres Yoga Vidya Ausbildungen gegeben hat. Besonderes Thema: Die Bhavas aus den Darshanas im Yoga Unterricht. Sukadev zeigt, wie vielfältig man Yoga unterrichten kann: (1) Vaiseshika: Besondere Aufmerksamkeit auf körperliche Genauigkeit und Wirkungen (2) Nyaya: Logische Abfolge der Yogastunde (3) Purva Mimamsa: Bewusstes Üben auch von Unangenehmen als Tapas für Punya und Auflösen von Paapa – sowie Sich-Freuen über Reinigungserfahrungen (4) Samkhya – Einstellung eines Beobachters und Lösen von Identifikationen (5) Yoga: Verbinden der Asanas