Teamaufnahme im April

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Cornelia für die Rezeption, Igor für die Küche und Wencke für das Sattva-Team.

Cornelia absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und war in verschiedenen Bereichen, wie z. B. der Buchhaltung tätig. Sie interessierte sich für gesundheitliche Aspekte und machte eine Gesundheitsberater Ausbildung und eine Ausbildung im Fastenbereich. Für ca. 11 Jahre lebte sie auf  Fuerteventura und war dort in verschiedenen Bereichen tätig. Vor rund 20 Jahren entdeckte Connie den Buddhismus und die Meditation. Vor einem Jahr kam sie mit einer Gastgruppe in den Ashram und war von dem Gemeinschaftsleben beeindruckt, sie befasste sich damit und ist nun mit einer „älteren Dame“ ihrem Hund Tara hier.

Igor hat eine Ausbildung als Volleyball Trainer. Er ging dann in eine Hotelmanagement Schule in London, arbeitete in Spanien an der Hotelrezeption und in Portugal ebenfalls in einem Hotel im Bereich Marketing. In Portugal lernte er Yoga im gesundheitlichen Aspekt kennen. Er war auch 3 Jahre in der Schweiz im Hotelbereich tätig und betrieb im Sommer einen Foodtruck. Bei seinem Aufenthalt in Indien/Rishikesh nahm er an einer Yogalehrerausbildung in einer anderen Tradition teil. Im Dezember 2018 entdeckte er Yoga Vidya und die Möglichkeit hier als Sevaka zu leben

Wencke hat 2012 eine Ausbildung als Krankenschwester begonnen und war nach dem Abschluss dieser die letzten Jahre in dem Beruf tätig. 2016 wurde sie durch eine Freundin auf Yoga Vidya aufmerksam, nahm an einer Ferienwoche teil und half einige Zeit als Karmayogini mit.

Katyayani führte das Aufnahme-Segensritual durch und heißt Connie, Wencke und Igor in Bad Meinberg herzlich willkommen.

Möge der Segen der Meister ihnen viel Kraft und Energie auf ihrem spirituellen Weg verleihen!

Foto nach dem Segens-Ritual: 

0 Kommentare zu “Teamaufnahme im April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.