Zwei neue Sevakas in Bad Meinberg

Es wurden zwei neue Sevakas in unsere spirituelle Gemeinschaft aufgenommen. Sie erhielten, in unserer Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, von Sukadev ein kleines Einweihungsritual: es wurden Mantrs rezitiert, die drei heiligen Pulver aufgetragen, um den Segen der Meister und um Führung gebeten und zuletzt durften die beiden noch jedem anwesenden Sevaka kurz in die Augen schauen, um auch den Segen der Gemeinschaft erfahren zu können. Wir heißen euch ganz herzlich willkommen, Karin und Staphan!!!

Karin unterstützt unser Küchen Team. Sie ist in einer Großfamilie auf einem biologisch-dynamischem Bauernhof aufgewachsen. Sie ist Mutter von fünf inzwischen erwachsenen Kindern. Sie hat als Hauswirtschafterin, teilweise auch in leitender Funktion in Heimen mit spiritueller Ausrichtung gearbeitet. Yoga hat sie schon vor langer Zeit kennengelernt. Nach zwei Bandscheibenvorfällen hat sie lange kein Yoga praktiziert, bis sie festgestellt hat, dass ihr die Asanas zur Genesung verhelfen. Sie war letztes Jahr zu Pfingsten das erste Mal hier im Haus. Zu dieser Zeit war ihr Sohn Matthias als Sevaka bei Yoga Vidya. Da es ihr hier sehr gefallen hatte, plante sie seitdem auch Sevaka zu werden um einen lägeren Aufenthalt hier in Bad Meinberg genießen zu können. Schön, dass es geklappt hat!

Stephan kommt ebenfalls ins Küchenteam. Er hat nach dem Abi im Rettungsdienst gearbeitet, dann eine Pfleger Ausbildung absolviert und begann anschließend ein Philosophiestudium. Er interessiert sich sehr für alternative Medizin. Seine Mutter ist Yogalehrerin. Über sie hat er Yoga kennen gelernt und von Yoga Vidya erfahren. Nachdem er einige Wochen im Haus war,  zieht es ihn jetzt so hier her, dass er Sevaka werden möchte.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen euch Swami Sivanandas Segen!

Teamaufnahme 26.03.13

0 Kommentare zu “Zwei neue Sevakas in Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.