Kraftorte der Natur – Baumphänomen Elfenauge

Die Natur ist ein wunderbarer Ort, um sich zu erholen und neue Kraft zu tanken. Doch gibt es hier, den Erkenntnissen aus der Geomantie folgend, Unterschiede. Es gibt Naturorte, die sich aufgrund ihrer Landschaftsqualität besonders gut zur Regeneration eignen und andere, die den Organismus sogar schwächen können.  

Bäume und ihre Wuchsformen sind uns einzigartige Wegweiser, wenn es darum geht, mehr über die unsichtbaren Kräfte eines Ortes zu erfahren. Denn an Orten mit gleichen Landschaftskräften lassen sich immer wieder die gleichen Baumwuchsformen wiederfinden.

Eine faszinierende Baumwuchsform ist das sogenannte Elfenauge. Elfenaugen entstehen, wenn Äste oder Stammglieder nach dem auseinander driften erneut verwachsen und sich dazwischen eine Öffnung (ein Auge) bildet. Alternativ wird das Elfenauge auch als Baumkuss bezeichnet.

Trifft man im Wald auf einen Baum mit einem Elfenauge, so ist das ein ausgezeichneter Ort zum Verweilen. Hier herrscht eine besonders hohe Vitalkraft, die die Regeneration von Körper und Geist unterstützt und uns leicht entspannen lässt. Tiefe Atmung oder gezieltes Pranayama helfen dabei, die Kraft solch eines Ortes noch besser aufzunehmen und zu speichern.

Früher war es ein Brauch, Neugeborene durch ein Elfenauge hindurchzureichen, um sie damit mit viel Lebenskraft zu versorgen.

Weiterführende Literatur:

Stoehr, Guntram. Bäume an Orten der Kraft – Wuchsformen und die Energie des Ortes. Kosmos Verlag, 2018.

Weiterführende Seminare:

Seit Juni 2019 gibt es das Yoga Vidya Center of Excellence „Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus“, das von Satyadevi geleitet wird:

Wir freuen uns immer mehr Angebote für wöchentliche Veranstaltungen, Seminare und Ausbildungen für diesen Bereich anzubieten zu können.

Alle Seminare des Teams des Center of Excellence „Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus“

Alle Seminare mit Satyadevi bei Yoga Vidya →

Alle Seminare mit Luca Sumitra bei Yoga Vidya →

Alle Seminare mit Anna Yamuna bei Yoga Vidya →

0 Kommentare zu “Kraftorte der Natur – Baumphänomen Elfenauge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.