Meditation – Zitat des Tages

Mache ein Jahr lang Japa in der Kehle, Kantha; drei Jahre lang im Herzen, Hridaya, und ein Jahr im Nabel, Nabhi. Wenn du in der Praxis Fortschritte machst, wird jede Pore der Haut und jedes Haarfolikel das Mantra kraftvoll wiederholen. Das ganze System wird sich mit der kraftvollen Schwingung des Mantras aufladen. Du wirst sogar in Prem (Liebe) des Herrn sein. Du wirst Muskelzuckungen erfahren und Tränen von Ananda vergießen. Du wirst in ekstatischer göttlicher Stimmung sein. Du erhältst Inspirationen, Offenbarungen, Ekstasen, Einsicht und Intuitionen. Du schreibst Gedichte. Du hast  göttliches Aishwarya, du bist im  Glanz und Herrlichkeit Gottes.

Swami Sivananda

Online Sanskrit Wörterbuch

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.