Meditation – Zitat des Tages

Diejenigen, die die Unreinheiten des Geistes durch japa (Wiederholung des Namens Gottes), Liebe, Dienst, Wohltätigkeit, pranayama (yogisches Atmen), etc., entfernt haben, werden in die Meditation (Innnschau) eingehen, sobald sie sich hierfür hinsetzen. Der reine, reife, bwusste Geist brennt sofort im Feuer der Meditation.

Swami Sivananda

Online Sanskrit Wörterbuch

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.