Persönliche Krisen als Möglichkeit spirituellen Wachstums mp3 Vortrag

 

Play

Persönliche Krisen als Möglichkeiten spirituellen Wachstums – Teil 1 einer vierteiligen Vortragsreihe mit Sukadev: Göttliche Aspekte als Symbole innerer spiritueller Kräfte, die für den Umgang mit Krisen entscheidend sind. Interpretation des „Jaya Ganesha“: Die verschiedenen Aspekte des Göttlichen repräsentieren unterschiedliche Weisen, mit Krisen umzugehen. Sie repräsentieren auch unterschiedliche Phasen der Krisenbewältigung. Mitschnitt eines Workshops im Yoga Vidya Center Karlsruhe .

Vielleicht weißt du es ja inzwischen schon: Sukadev steht auf dem Standpunkt dass es häufig der Standpunkt ist, den du wechseln kannst. Oft ist die äußere Situation kaum beherrschbar, oft auch die individuelle Reaktion darauf. Aber du kannst sowohl die Situation wie auch deine Emotionen wohlwollend annehmen – gerade bei Krisen. So überwindest du die Krisen leicht. Lass dich inspirieren durch diesen Podcast Mitschnitt zum Thema „Persönliche Krisen als Möglichkeit spirituellen Wachstums“. Sei auch schon gespannt darauf, was du in den kommenden 4 Hörsendungen hören wirst.

Yoga Seminare mit Sukadev

2 Kommentare zu “Persönliche Krisen als Möglichkeit spirituellen Wachstums mp3 Vortrag

  1. Om Shanti

    Klasse Sendung mal wieder Sukadev! Ich höre mir jetzt, wenn es die Zeit zulässt, alle podcasts an. Schön, dass du auch immer wieder auf Christus eingehst und auf sein Wirken. Wahrheit ist religionsübergreifend und viele Christen wünschen es sich auch, die Meditation zu erlernen, um einen noch besseren Zugang zum Göttlichen zu erhalten – auch etwas von Menschen zu hören, die ebenfalls eine starke Bindung zu Jesus haben und Yoga betreiben. Die meisten Yogis erkennen ihn als das an, was er war an – ein vollkommener GottVerwirklichter, Gesandter und Weltlehrer.

    Wer noch mehr Interesse hat, warum vieleYogis ihn als einen wirklichen Meister anerkennen, für den ist sicher das Buch „Der Yoga Jesus“ von Paramahansa Yogananda interessant.

    Liebe Grüsse an Sukadev und an das Team, das die Sendungen hier möglich machen.

    OM, AMEN, AMIN

    Neriya

  2. Danke für die ausführliche Erklärung des Jaya Ganeshas – die mein Mann übrigens heute mitgehört hat. Dadurch sind seine Vorbehalte gegen mein morgendliches Singen geringer geworden. Der Verstand wurde zufrieden gestellt. 🙂
    Om Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.