Bezuschussung Highlights

Video-Aufzeichnung: Krankenkassenanerkennung für YogalehrerInnen

Veröffentlicht am 22.01.2016, 08:45 Uhr von

Unser Yoga Vidya Webinar vom 15. Januar zum Thema „Krankenkassenanerkennung für YogalehrerInnen“ stieß auf ein großes Interesse. Es gab einige Fragen zum Thema und es gibt auch einiges zu beachten. Weiter unten findest du die Video-Aufzeichnung des Live-Webinars.

Hintergrund: Ende 2014 haben die Krankenkassen die Anforderungen an die Zulassung von YogalehrerInnen gelockert, damit deren Kurse von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Diese Neuerung vereinfacht es insbesondere Yogalehrerinnen und Yogalehrern ohne medizinischen Grundberuf, eine Krankenkassenanerkennung zu bekommen.  Weiterlesen …


Krankenkasse unterstützt die vegetarische und vegane Ernährung

Veröffentlicht am 03.06.2015, 16:12 Uhr von

Im Krankenkassen-Dschungel tut sich was: Die BKK ProVita spricht sich als erste gesetzliche Krankenkasse in Deutschland klar und deutlich für eine pflanzliche Ernährung aus und stuft diese als gesundheitsförderlich ein. Vegetarisch oder vegan essen ist mehr als nur ein Trend. Zahlreiche Studien belegen, dass vegetarische bzw. vegane Ernährung gesund ist und zahlreichen „Wohlstandskrankheiten“ vorbeugen kann.

Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, ist selbst überzeugter Veganer und möchte eine Diskussion über gesunde Ernährung anstoßen. Vegetarische bzw. vegane Ernährung ist dabei maßgeblich.

Er sagt: „Wir wollen den Menschen bewusst machen, dass Vegetarier und Veganer ein geringeres Risiko haben, an Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt und Krebs zu erkranken.“  Weiterlesen …