Pingala Highlights

Nadis – die Energiekanäle – YVS090

Veröffentlicht am 12.09.2018, 15:00 Uhr von

Play
Prana fließt in den Nadis. Sukadev spricht über die 72.000 Nadis – und insbesondere über die 3 Haupt-Nadis  –  die Energiekanäle – Ida, Pingala und Sushumna. (Nadi – Sanskrit: nāḍī, iḍā, piṅgalā, suṣumṇā) Wie kannst du die Nadis öffnen? Und wie wirken die Yoga Übungen auf die Nadis?

Erfahre mehr über: Weiterlesen …


8B-8D – Praxis Audios 8. Woche des Mantra Meditation Kurses – Nadi Shodhana Meditation

Veröffentlicht am 06.04.2017, 19:00 Uhr von

8B Nadi Harmonisierungs-Meditation Erläuterung und Anleitung – Nadi Shodhana Meditation mit Mantra

Play
Eine machtvolle Meditation, um die Nadis, die Energiekanäle, zu harmonisieren, viel Prana (Lebensenergie) zu spüren. Die Nadi Harmonisierungsmeditation wird auch genannt Nadi Shuddhi Meditation und Nadi Shodhana Meditation. In dieser Meditation verbindest du Bewusstseinslenkung, Zählen und Mantra. Dabei werden Ida und Pingala, also Sonnen- und Mondenergie-Kanäle aktiviert und harmonisiert. So kann sich Sushumna, der Zentralkanal öffnen. Diese Form der Mantra Meditation hat auch etwas sehr Spielerisches. Gerade Menschen, denen es nicht so leicht fällt, bei der Meditation konzentriert und bewusst zu bleiben, finden mit dieser Nadi Harmonisierungs-Meditation einen guten Zugang zur spirituellen Tiefe. Weiterlesen …


Pingala Nadi öffnen – rechtes Nasenloch frei machen – Sonnenenergie aktivieren

Veröffentlicht am 23.01.2017, 15:00 Uhr von
Play

Übungen um das rechte Nasenloch frei zu machen. Im Kundalini Yoga wird von Pingala und Ida gesprochen, den Trägern von Sonnenenergie und Mondenergie. Hier leitet Sukadev Übungen an, mit denen du Pingala Nadi öffnen und damit die Sonnenenergie in dir frei fließen lassen kannst. Wenn das rechte Nasenloch offen ist, dann ist auch Pingala Nadi offen, die Sonnenenergie aktiv. Die Sonnenenergie steht für Durchsetzungsvermögen, Aktivität, Wärme, Mut und Kraft.
Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/video. Diese Übungen sind Teil


Ida Nadi öffnen – linkes Nasenloch frei machen – Mondenergie aktivieren

Veröffentlicht am 16.01.2017, 15:00 Uhr von
Play

Im Yoga spielen die beiden Energiekanäle Ida und Pingala eine wichtige Rolle. Ida ist der Energiekanal, der am linken Nasenloch endet, die linke Körperhälfte und die rechte Hirnhemisphäre steuert, die Mondenergie transportiert. Wenn das linke Nasenloch offen ist, dann ist auch Ida Nadi offen, die Mondenergie aktiv. In dieser Ausgabe des Pranayama Podcast beschreibt Sukadev einige Methoden, wie du dein linkes Nasenloch offener bekommen kannst. So kannst du die Mondenergie aktivieren in dir. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/video. Diese Übungen


Neue Videos

Veröffentlicht am 13.11.2015, 17:00 Uhr von

Yogendra und Ravi spielen „magic indian ragas“ – Yoga Vidya Ayurveda Kongress 2014

Konzert: Magie indischer Ragas mit Yogendra (Sitar) und Ravi Srinivasan (Tabla) Mit klassischer indischer Raga-Musik möchten Yogendra (Sitar) und Ravi Srinivasan (Tabla) den Geist nach innen lenken, zur Essenz aller Emotionen, und ihn schließlich in Ananda führen, den Zustand höchster Glückseligkeit. Yogendra lernte gut 20 Jahre bei bedeutenden Meistern wie Ali Akbar Khan und Partha Chatterjee und gilt heute als einer der besten deutschen Sitaristen. Tablaspieler Ravi Srinivasan stammt aus einer Familie tamilischer Ayurveda-Ärzte und spielt weltweit als Begleiter indischer Klassik und in eigenen Projekten. Mehr


Erklärung zur Handhaltung bei der Wechselatmung

Veröffentlicht am 20.01.2015, 15:00 Uhr von

Habt ihr euch schon einmal gefragt, aus welchem Grund die Nase bei der Wechselatmung mit Daumen und Rinfinger verschlossen wird? Die Frage wurde uns kürzlich von einem Blogleser gestellt.

Die Antwort von uns, dem Yoga Vidya Team: es hat energetische Gründe. Die geamte Antwort könnt ihr hier lesen und zusätzlich noch einige Informationen zur dieser harmonisierenden Pranayama Übung. Weiterlesen …