Tagebuch einer Yogalehrerausbildung

Die Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya ist immer ein intensives Erlebnis für alle Beteiligten. Hier berichtet ein Teilnehmer nach Beendigung der Yogalehrerausbildung, wie er die 4 Wochen erlebt hat. Er hat sozusagen ein Tagebuch geführt und trägt einige Highlights daraus vor. Es ist lustig ihm zuzuhören und auch das Publikum im Samstagabend-Satsang hat viel Spaß dabei.

Er erzählt von Pranayama, Kirtansingen, Mantra-Weihe, Yogastunden, Satsang, Kundalini und dem Spiel des Geistes… Im Anschluss singen zwei Schülerinnen noch Hallelujah, Hallelujah. Das Video endet etwas abrupt mitten im Lied, bitte entschuldigt den kleinen Fehler!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


0 Kommentare zu “Tagebuch einer Yogalehrerausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.