Yoga der Unterscheidung

Play

Viveka, die Unterscheidungskraft, spielt im Raja Yoga und im Jnana Yoga eine große Rolle. Ja, man kann sogar von einem Yoga der Unterscheidung sprechen: Unterscheide zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen, zwischen dem Ewigen und dem Vergänglichen, zwischen dem Selbst und dem Nichtselbst. Schöne Worte für deinen Tag. > Seminare bei Yoga Vidya > Seminare mit Sukadev

0 Kommentare zu “Yoga der Unterscheidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.