Yogalehrer/in Ausbildung bei Yoga Vidya 2017

Yoga ist eine rund 5000 Jahre alte indische Philosophie und ein praktisches Übungssystem. Yoga zu unterrichten ist eine erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe. Ein erfahrener Yogalehrer zeichnet sich u.a. durch eine solide eigene Yoga-Praxis und genaue Kenntnisse der Unterrichtstechniken aus, wobei die Umsetzung des Erlernten in die Praxis eine große Rolle spielt. 

Yoga Vidya bietet entsprechend den verschiedenen Bedürfnissen und Möglichkeiten mehrere Ausbildungsvarianten zur Yogalehrerin/zum Yogalehrer an, so dass du die passende Ausbildung für dich wählen kannst.

Unsere Ausbildungen geben dir eine fundierte Grundlage zum Unterrichten und sind allgemein anerkannt. Die Yogalehrerausbildung fördert die Persönlichkeitsentwicklung und ermöglicht Wachstum auf vielen Ebenen.

Selbst wenn du nicht vor hast, als Yogalehrer/in tätig zu sein, ermöglicht dir eine Yogalehrer Ausbildung eine tieferes Erleben und eine wundervolle Bereicherung deiner eigenen Yoga-Praxis.

Yogalehrer/in Ausbildung bei Yoga Vidya:

Unsere Yogalehrer-Ausbildungen basieren auf den Techniken des seit Jahrhunderten erprobten klassischen, ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda. Wenn hilfreich, fließen verwandte Techniken mit ein. Erkenntnisse aus Naturwissenschaft und Psychologie runden unsere Yogalehrerausbildung ab. Wir vertreten einen pragmatischen, aber doch spirituellen Yoga. Auch Elemente anderer Systeme können integriert werden.

Die von uns angebotenen Yogalehrer Ausbildungen sind durch den Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) zertifiziert und allgemein anerkannt.

Erfahre mehr:

—– 

Yogalehrer Ausbildung 4 Wochen intensiv – Video-Serie Teil 1/10: 

0 Kommentare zu “Yogalehrer/in Ausbildung bei Yoga Vidya 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.