9. Ayurveda Kongress im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg

Am 10. bis 12. Juni 2016 ging der Ayurveda Kongress, der alle zwei Jahre im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg stattfindet, in die neunte Runde. Pünktlich um 12.30 Uhr hieß Sukadev Bretz alle Gäste und Dozenten mit einer kleinen Zeremonie herzlich willkommen. Direkt im Anschluss startete der Kongress mit den ersten Vortragsreihen. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Ayurveda- Experten angereist um ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen des Ayurveda mit uns zu teilen. In Form von Vorträgen, Workshops und spannenden Diskussionsrunden wurden Themen aus dem weiten Feld des Ayurveda beleuchtet. 

Das diesjährige Motto, „Ayurveda-Gestern und Heute“, bot den Referenten die Möglichkeit zu aktuellen Themen Stellung zu nehmen und das Potential des Ayurveda für die westlichen Gesundheitssysteme darzustellen. Durch die Integration der ältesten Wissenschaft für ganzheitliche Gesundheit in Systeme der heutigen Zeit entsteht ein Spannungsfeld, inwieweit die indische Traditionen erhalten werden oder auch alternative Verfahren nach den westlichen Maßstäben im Ayurveda Einzug erhalten können. Im Vordergrund stehen dabei Möglichkeiten des Ayurveda in Bezug auf die Behandlung der westlichen Zivilisationskrankheiten der heutigen Zeit. Depressionen, Burn-Out und Übergewicht stellen an die ayurvedische Heilkunst neue Ansprüche. Die Integration der Geschichte des Ayurveda in den Life Style der modernen Gesellschaft verlangt eine zeitgemäße Übersetzung der Traditionen sodass Ayurveda auch in dieser schnelllebigen Zeit in den Alltag integriert werden kann.

Fotos vom Ayurveda Kongress

0 Kommentare zu “9. Ayurveda Kongress im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.