Die verschiedenen Yoga Arten (Yoga Wege)

Die meisten heutigen Yoga-Meister empfehlen den ganzheitlichen Yoga, eine Kombination der verschiedenen Yoga-Wege: Hatha Yoga enwickelt den physischen Körper, Kundalini Yoga den Energiekörper, Bhakti Yoga den Gefühlskörper, Raja Yoga die Psyche, Jnana Yoga Intellekt und Intuition, Karma Yoga hilft, alles ins tägliche Leben zu integrieren.

mehr Informationen zu diesem Thema…

Yoga und Meditation

Viele Grüße

Heinz / Yoga Vidya Internetteam

2 Kommentare zu “Die verschiedenen Yoga Arten (Yoga Wege)

  1. Wer denkt an mich, wenn nicht ich?
    Wer bin ich, wenn ich nur an mich denke?
    Wann, wenn nicht jetzt?

  2. Lieber Heinz,
    diese Zusammenfassung finde ich sehr gut und würde sie gerne in meiner Yoga-Schule ans schwarze Brett hängen. Leider gibt es beim Ausdrucken ein Problem. man kann nur den ersten Teil drucken, d.h. von“Yoga, Einführung in die Yoga Arten bis Karma-Yoga“. Der Rest über die Asanas geht nicht mehr. Das gleiche Problem gibt es bei der Rubrik „Fragen an Sukadev“. Auch hier kann man nur die erste Frage-Antwort ausdrucken. Mach ich etwas falsch oder kann man von Euch etwas ändern? Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Herzliche Grüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.