Internationaler Yoga Kongress: Amadhio Bianchi

Der alljährliche Yoga Kongress bei Yoga Vidya, dieses Jahr vom 12.-14. November, ist immer eine großartige Gelegenheit, um engagierten und erfahrenden Menschen aus der Yoga Szene persönlich zu begenen. Besonders dieses Mal, denn da werden Referenten und Yogalehrer/innen aus allen Teilen dieser Welt zugegen sein. Einer davon ist Amadhio Bianchi.

Der Italiener ist nämlich überall dort unterwegs und mit großen Ambitionen dabei, wo es um Yoga und Ayurveda geht. Er ist Präsident des “World Movement for Yoga” – der European Yoga Federation und International Yoga and Ayurveda School in Mailand und parallel dazu Vizepräsident der “International Yoga Confederation” in New Delhi und zugleich General Coordinator of World Movement for Ayurveda.

Eine vielversprechende Aufgabenliste. Wie der Mann es schafft, sich auf so vielen Plattformen dafür einzusetzen, dass Yoga und Ayurveda sich überall in der Welt verbreiten können? Wir können es nur vermuten: Mit viel Yoga, ayurvedischem Heilkunde-Wissen und einer guten Portion Lebensfreude. Und davon bringt er bestimmt viel mit zum Internationalen Yoga Kongress in Bad Meinberg.

Zum Kongress Programm >>

0 Kommentare zu “Internationaler Yoga Kongress: Amadhio Bianchi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.