Selbstbewusst bei Mobbing

Werden Menschen regelmäßig schikaniert, verletzt, gedemütigt, wird von Mobbing gesprochen. Es kann im Arbeitsleben ebenso wie im Privatleben geschehen. Meistens ist der Beginn eher harmlos und wird nicht ernst genommen. Mobbing ist ein schleichender Prozess, der gravierende Folgen haben kann, weswegen es wichtig ist, das Mobbing früh zu erkennen, um gegensteuern zu können.

In dem Seminar Stark und Selbstbewusst bei Mobbing kannst Du lernen, wie Du Mobbing erkennen und klassifizieren kannst, und wie mit Yoga-Übungen das Selbstbewusstsein gestärkt und den Betroffenen geholfen werden kann. Das Seminar findet vom 6.-8. Juni 2014 in Bad Meinberg statt und wird von Dr. Gudakesha Becker geleitet. Es ist ein Seminar für Betroffene, aber auch eine Weiterbildung für Yogalehrende oder Psychologische Yogatherapeuten. Grundkenntnisse in Yoga und Meditation sind für die Seminarteilnahme erforderlich.

Auch auf unserer Internetseite der Psychologischen Yogatherapie findest Du viele Übungen, Yogastunden und geführte Entspannungen, die helfen selbstbewusster und entspannter im Leben zu stehen. Schaue zum Beispiel mal auf unsere Seiten Selbstwert oder Stress.

Wir wünschen Dir alles Gute!

 

Internetseite der Psychologischen Yogatherapie

Seminare der Psychologischen Yogatherapie

Ausbildung der Psychologischen Yogatherapie

 

1 Kommentar zu “Selbstbewusst bei Mobbing

  1. Es ist erstaunlich wie auch Yoga für das Selbstbewusstsein gut ist!
    Yoga-vidya wirkt einen tollen Mehwert für die Menschen. Danke!!

    Es sind verschieden Aspekte die die innere Stärke wieder erwachen lässt.

    Für alle die mental und emotional mehr Selbstvertrauen haben möchten:
    http://www.unvermeidliche-lebensqualität.de/Selbstbewusstsein/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.