Kundalini Intensiv Praxis Highlights

Kundalini Yoga

Veröffentlicht am 15.04.2015, 15:05 Uhr von
Kundalini Schlange

Swami Vishnu-devananda hat Kundalini Yoga zusammen mit Hatha Yoga gerne als Teil des Raja-Yoga bezeichnet. Auch wurde Kundalini Yoga von ihm als eigenständige Tradition benannt, welche die Elemente der vier hauptsächlichen Yoga-Wege mit einschließt. Demzufolge kann Kundalini Yoga als vollständiger Yoga-Weg angesehen werden, der die wichtigsten Aspekte des Yoga in sich vereint.

Die Kundalini-Energie gilt im Menschen als schlafend (Kundalini bedeutet „die Aufgerollte“ – symbolisch für eine schlafende Schlange). Sie kann in verschiedenen Stufen schrittweise erwachen bzw. erweckt werden. Kundalini Yoga-Meister wissen, dass im Menschen ein immenses Potential an Fähigkeiten latent verborgen liegt und sich oftmals nur unvollkommen zeigt. Die „Erweckung“ der Kundalini-Energie bewirkt daher häufig ungeahnte Möglichkeiten.  Weiterlesen …


Yoga Vidya Kundalini Yoga

Veröffentlicht am 27.02.2015, 15:00 Uhr von
Lage der Chakras

Kundalini ist die Kraft hinter Genies, hinter herausragenden Begabungen wie Mozart, Leonardo daVinci, Goethe, Newton, Einstein und zahllosen anderen. Die Kundalini ist letzlich die Energie hinter jeder spirituellen Erfahrung und die evolutionäre Energie der Schöpfung.

Grundsätzlich kannst du die Kundalini durch jede Art von spiritueller Erfahrung und Praxis erwecken. Der Weg des Yoga Vidya Kundalini Yoga bietet jedoch Techniken für eine systematische Vorbereitung, Reinigung und Stärkung des gesamten Körper-Geist-Systems sowie zur Erweckung und Lenkung der Energien. Weiterlesen …