live-vortrag Highlights

Unsterblichkeit und höchstes Bewusstsein

Veröffentlicht am 12.09.2016, 15:00 Uhr von
Play

Unsterblichkeit und höchstes Bewusstsein – Vedanta-Geschichte aus der Katha Upanishad
Wie überwindet man den Tod? Wie erfährt man seine eigene Natur? Wie kommt man zur Freiheit? Dies sind die Ewigen Fragen des Menschseins. Dies ist insbesondere das Thema der Upanishaden, der uralten Vedanta Schriften aus Indien. Sukadev erzählt hier die Hintergrundsgeschichte der Katha Upanishad. Es ist die Geschichte von Nachiketas, dem jugendlichen Schüler, und Yama, dem Totengott, welcher hier die Rolle des Guru, des spirituellen Lehrers einnimmt. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Rahmen eines Satsangs


Chidananda Hum

Veröffentlicht am 05.08.2011, 15:00 Uhr von
Play

Deine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit – Chidananda Hum – Wer bin ich? Dies ist eine wichtige Frage, die tief denkende Menschen immer wieder beschäftigt. Sukadev geht dieser Frage nach anhand eines Lehrgedichtes, bzw. Vedanta Liedes, das Swami Sivananda selbst geschrieben und sehr gerne gesungen hat: Chidanand Chidanand Chidananda Hum. Hara Hala Me Almasta Satchidananda Hum. „Ich bin Bewusstsein und Wonne. Ich bin Wissen und Glückseligkeit. Was auch immer geschieht, ich bin Absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit“. Leben aus dieser Bewusstheit führt zu tiefem


Mystische Erfahrungen mit Swami Vishnu

Veröffentlicht am 30.07.2011, 15:00 Uhr von
Swami Vishnu-devananda
Play

Mystische Erfahrungen mit Swami Vishnu-devananda. Swami Vishnu-devananda war einer der ganz großen Yoga-Meister des 20. Jahrhunderts. Er war ein dynamischer Yogalehrer, ein Pionier. Er war ein großartiger Meister, der seinen Schülern geholfen hat, Identifikationen zu überwinden, Mut zu bekommen, und sich Gott ganz hinzugeben.
Swami Vishnu-devananda hatte auch eine sehr tief mystische Seite. Er konnte seine Schüler in tiefe Meditation führen, spirituelle Kraft übertragen und die Erfahrung des Überbewusstseins, Samadhi, ermöglichen.  Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, erzählt hier einige seiner sehr persönlichen, mystischen