Spiritualisierung des Alltags Highlights

YVS144 – Bhakti Yoga – Teil 16: Vor dem Einschlafen

Veröffentlicht am 20.03.2019, 15:00 Uhr von
Play

Um deinen Alltag weiter zu spiritualisieren und um deine Schlafqualität zu erhöhen gibt dir Sukadev weitere Tipps, die du bequem in deine tägliche Yoga Praxis bzw. dein tägliches Sadhana übernehmen kannst. Weiterlesen …


YVS143 – Bhakti Yoga – Teil 15: Wenn du dein Zuhause betrittst

Veröffentlicht am 15.03.2019, 15:00 Uhr von
Play

Wenn du – vielleicht nach einer Yogastunde – deine Wohnung wieder betrittst, dann halte einen Moment inne und sei dankbar darüber, dass du ein Dach über den Kopf hast. Oder verbinde dich mit dem Göttlichen oder mit der Göttlichen Mutter. Dieses ist ein Auszug von den weiteren Tipps, die Sukadev dir zur Spiritualisierung deines Alltags beschreibt. Weiterlesen …


YVS131 – Bhakti Yoga – Teil 3: Spiritualisierung des Alltags

Veröffentlicht am 01.02.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev gibt dir in diesem Podcast einige Tipps, wie du morgens beim Aufstehen dich mit dem Göttlichen verbinden kannst, z.B. morgens mit einer inneren Reinigung, z.B. mit dem Sapta Sindhu Reinigungs Mantra (Nr. 804 d im Kirtanheft).

Oder du kannst dich beim Verlassen des Hauses mit dem Göttlichen verbinden, beim Fahren, beim Treffen von Menschen, beim Klingeln des Telefons, vor und nach einer Yoga Sitzung, vor dem Einschlafen. Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018, 11:25 Uhr von

Am 18.10.2018 feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2017

Veröffentlicht am 01.10.2017, 06:03 Uhr von

Am vergangenen Samstag feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 01.09.2017, 17:00 Uhr von

VC0071 Die Unterscheidung zwischen dem Selbst und Nichtselbst – Viveka Chudamani 71.Vers

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe.
Sukadev spricht über den 71. Vers des Viveka Chudamani. Dieser Vers lautet:

Jetzt sage ich dir genau, was du wissen musst: die Unterscheidung zwischen Selbst und Nicht- Selbst (atma–anatma-vivecana). Höre zu und denke im Geist darüber nach!

Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 12.10.2016, 08:55 Uhr von

Am Dienstag Morgen feierten wir im Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg den großartigen Abschluss von Navaratri: Vijaya Dashami. Vijaya Dashami ist der 10. Tag (Dashami) von Navaratri, es ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich begehen wir diesen Tag mit einer Puja, bei der neben Bildern und Murtis auf dem Altar u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Man kann sich dafür öffnen, als Kanal für segensreiche Kraft zu dienen. Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 22.10.2015, 11:43 Uhr von

Heute ist Vijaya Dashami, der „Tag des Sieges“, der 10. Tag von Navaratri. Dazu wurde heute früh bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine große Puja zelebriert, bei der (u.a.) viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens geweiht worden sind. Die Puja anlässlich von Vijaya Dashami ist von großer Bedeutung, wobei Achtsamkeit, Kraft und Segen besonders gut fließen, aufgenommen und wirken können.

Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man seine tägliche Arbeit verrichtet oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefere Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Alltägliche Handlungen und Objekte können für uns daher spirituell noch gegenwärtiger in Erscheinung treten. Nicht zuletzt mit einem Augenzwinkern aber vor allem mit dem rechten Maß an Bereitschaft, Vertrauen, Hingabe und Offenheit können wir mithilfe des Rituals unser Bestreben für eine friedliche, harmonische und befreite Existenz positiv stärken. Weiterlesen …