Yoga im Sommer: Meditation und Entscheidung

Der August ist ein Monat des Reifens, der inneren Einkehr und der Prüfung. Das sagt zumindest “Der Jahreszeiten-Kreis” von Martina Kaiser. Eine gute Zeit für Selbstbefragung: Was von dem, was gerade in meinem Leben heranreift, brauche ich wirklich? Und wofür will ich es nutzen? Da muss man schon mal trennen zwischen dem, was gut ist und dem, was sich vor der kommenden Ernte auszumisten lohnt. Wenn man bloß wüsste, was…

Wie gut, dass die Yoga Welt gerade im August jede Menge Gelegenheiten für diese Innenschau und Selbstreflexion zu bieten hat. Der August ist nämlich traditionell der Kundalini-Yoga-Monat bei Yoga Vidya. Und das heißt: Viel Pranayama (Atemtechniken für neue Lebensenergie), viel meditatives, intensives Yoga mit Konzentration auf die Körperenergie, langes Halten und reichlich Zeit für die Begegnung mit sich selbst.

Wo allerorten und schon frühmorgens so konzentriert und andächtig geübt wird, da gedeiht viel Energie und gute Schwingung für die tiefe Begegnung mit sich Selbst. Und wenn sich dann auch noch Menschen zur gemeinsamen Meditation treffen, ist das Umfeld für Selbsterkenntnis perfekt. Wie es der Zu-Fall so will, ist die erste Augustwoche bei Yoga Vidya auch noch eine der intensivsten Zeiten für Meditation – mit Meditation Einführungen, Tantra Meditation und mehreren intensiven Meditations- und Schweige-Seminaren in den Seminarhäusern.

Ein Trick der Seminarplanung? Oder ein kleiner Wink der verborgenen Schwingung der Zeit? Wie auch immer. Es lohnt sich ganz sicher, mitzuschwingen: Die Meditationszeiten zu nutzen, ein Schweige-Seminar mitzumachen oder einfach ein bisschen intensiver und konzentrierter als sonst Yoga zu praktizieren. Wer weiß, ob die eine oder andere wichtige Entscheidung nicht noch ein bisschen Zeit und Innenschau braucht, um gefällt zu werden?

Meditations-Seminare und Kundalini Yoga im August >>

Energie-Chakra-Meditation im Mitmach-Video >>

Literatur: Martina Kaiser – “Der Jahreskreis

Dietlind Arndt lebt und schreibt seit Januar 2010 Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Ku

0 Kommentare zu “Yoga im Sommer: Meditation und Entscheidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.