Yogatherapie Ausbildungen bei Yoga Vidya

Yogatherapie ist die gezielte Anwendung von Yogaübungen zur ganzheitlichen Heilung von Krankheiten oder Stärkung der Gesundheit.

Bist du bereits Yogalehrer/in und möchtest dein Fachwissen erweitern und Fähigkeiten erwerben, gezielter auf spezifische Bedürfnisse und Beschwerden deiner Kursleitlnehmer einzugehen? Oder bist du in einem medizinischen Beruf tätig und möchtest die Methoden der Yogatherapie in deiner Arbeit nutzen?

Die Yogatherapie Ausbildungen bei Yoga Vidya bieten ausbebildeten Yogalehrern eine großartige Chance, sich auf dem Gebiet des therapeutischen Yoga gezielt weiter zu bilden.

Im Fokus der Yogatherapie Ausbildungen steht die Behandlung des kranken Menschen, nicht die Krankheit selbst. Yogatherapeutische Behandlungen sind darauf ausgerichtet, gesundheitsschädigende Bewegungsabläufe und Verhaltensmuster zu identifizieren und mit Hilfe individuell ausgewählter Übungsreihen aus Asanas und Pranayamas die Selbstheilungskräfte des Organismus anzuregen. Durch regelmäßige Yogapraxis können Wirbelblockaden aufgelöst werden, wodurch die Rückenmarksflüssigkeit wieder frei zirkulieren kann. Dies verbessert den Energiefluss im Körper und die Funktion der inneren Organe.

Viele Menschen erfahren heutzutage Symptome häufig auftretender Zivilisationskrankheiten wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Verspannungen, Verdauungsstörungen oder Ängsten.
Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, welches den Menschen in seiner Gesamtheit, alle 3 Körper mit seinen 5 Hüllen, harmonisiert und energetisiert.

Durch die  Yogatherapie Ausbildungen lernst du, wie du gezielt körperliche oder psychische Beschwerden auf ganzheitlicher Ebene behandeln kannst. Dabei betrachtet sie die verschiedenen Körper und Hüllen des Menschen und ihre spezifischen Reaktionen und aktiviert die natürlichen Regenerationskräfte des Körpers.

In den Ausbildungen der Yogatherapie lerns du, auf bestimmte Zielgruppen und Beschwerdebilder einzugehen und Yogaübungen therapeutisch anzuwenden. Die Yogatherapie arbeitet auf sanfte und nichtinvasive Weise ohne jegliche Nebenwirkungen. Sie eignet sich ausgezeichnet, um konventionelle Heilmethoden zu ergänzen, das sich durch das Üben von Yoga Heilprozesse beschleunigen und der Ursprung von Krankheitssymptomen erkannt werden kann. Die Patienten werden dabei immer aktiv in die Therapie mit einbezogen.

Du hast die Möglichkeit, je nach Vorbildung, bei Yoga Vidya auf 4 verschiedenen Wegen eine Yogatherapie Ausbildung zu absolvieren:

1. Die einjährige Yogatherapie- Ausbildung: mit Ravi Persche in der Therapie-Tradition von Kaivalyadhama bei Lonavala, bei Yoga Vidya Bad Meinberg

2. Yoga Therapie 4-Wochen-Intensiv Ausbildung. Mit Harilalji in der sVYASA-Tradition von Karnataka, bei Yoga Vidya Bad Meinberg

3. Die 1 1/2 jährige Yoga Therapie Ausbildung in den Stadtzentren

4a.  Für Menschen mit Heil- und Pflegeberufen, die schon Yogalehrer sind.

4b. Für Menschen mit Heil- und Pflegeberugen, die keine Yogalehrer sind.

Die Ausbildungen setzen sich aus verschiedenen Bausteinen unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Diese sind jeweils in sich abgeschlossen. Das macht die Ausbildung sehr flexibel: du kannst mit den Bausteinen beginnen, die deinen Interessen am meisten entsprechen, der Einstieg ist jederzeit möglich und du kannst das Gelernte sofort praktisch umsetzen, in Yogastunden oder als Ergänzung zu anderen Heilmethoden. Die Bausteine brauchen nicht in einem vorgegebenen Zeitraum belegt zu werden, die Dauer der Ausbilung lässt sich somit individuell gestalten.

Eine Einführung in die Yogatherapie Ausbildung erhälst du in einem Einführungsseminar:

0 Kommentare zu “Yogatherapie Ausbildungen bei Yoga Vidya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.