08 Indische Schriften Teil 2: Sutras und Agamas

Play
Die Sutras und Agamas sind spätere Schriften, die für spezielle spirituelle Traditionen wichtig waren und sind. Sukadev spricht darüber, welche der Sutras und Agamas für den ganzheitlichen Yoga von Bedeutung sind. Dann spricht er über die Geschichte des Yoga in Indien. Er stellt mehrere Modelle der Chronologie vor.

Achter Teil der Vortragsreihe „Jnana Yoga und Vedanta“ mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mitschnitt aus einem Vortrag im Rahmen einer  Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Nordsee.

0 Kommentare zu “08 Indische Schriften Teil 2: Sutras und Agamas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.