3 Runden Kapalabhati – 30 Minuten Anuloma Viloma und 2 Runden Bhastrika

Play

Fortgeschrittenes Pranayama – 3 Runden Kapalabhati, 28 Minuten Wechselatmung mit Moksha Mantras, 2 Runden Bhastrika
Eine etwa 40-minütige intensive Pranayama Sitzung, angeleitet von Sukadev. Ausschnitt aus einer 3-stündigen Pranayama Sitzung. Sukadev leitet dich an zu: 3 Runden Kapalabhati. Dann folgen 30 Minuten Wechselatmung mit den 3 Bandhas: 4 Runden Samanu (eine halbe Runde pro Bija Mantra), Rhythmus ca. 5:20:10. Danach folgen weitere Runden Wechselatmung mit den Moksha Mantras: Om Gam Ganapataye Namaha, Om Sharavanabhavaya Namaha, Om Aim Saraswatyai Namaha, Om Namo Bhagavate Sivanandaya, weitere bis zum Gayatri Mantra. Dann folgen 2 Runden Bhastrika. Bitte beachte: Dies ist fortgeschrittenes Pranayama, nur gedacht für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen und Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminare. Dies ist keine Anleitung zum Lernen – sondern zum Praktizieren der Übungen, die du schon kannst. Du kannst diese Techniken lernen bei Yoga Vidya.

0 Kommentare zu “3 Runden Kapalabhati – 30 Minuten Anuloma Viloma und 2 Runden Bhastrika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.