Bhastrika Atemübung erweckt die Kundalini – HYP.II.66

Play

Sukadev spricht über den 66. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 2. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Im Alltag mache deine Aufgaben mit Freude, mit Enthusiasmus und Energie, habe Standhaftigkeit und Festigkeit, und sei dir deiner Bauchatmung bewusst.

Bhastrika ist eine Atemübung zur Erweckung der Kundalini und gehört zu den acht Mahakumbhakas. In Sanskrit bedeutet Bhastrika Blasebalg. Das charakteristische Merkmal von Bhastrika ist die rasche Folge von forcierten Ein- und Ausatmungen. So wie ein Schmied seinen Blasebalg rasch auf und ab bewegt, so solltest Du Deinen Atem rasch bewegen.ausgestoßen. Der Blasebalg weckt die Kundalini und hilft die Knoten (Granthis) im Wurzelchakra, Herzchakra und Stirnchakra zu lösen.

Fortgeschrittenes Pranayama – wie um 6h in den Yoga Vidya Ashrams  http://vimeo.com/17249551

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Bhastrika Atemübung erweckt die Kundalini – HYP.II.66

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.