Inspiration – Das Wesen der Freiheit

Der Meister sprach:  „Der Leidende wird zum Suchenden. Der Sucher wird zum Findenden und durch Gnade wird er zum Glücklichen. Jener – der Begünstigte, habende, Erhabene – erweist sich friedvoll gegründet im einfachen So-Sein. Diene Gott, so dienst du den Menschen. Diene den Menschen und du dienst Gott.

Meide Gespräche, in denen man sich beklagt, denn die Klage ist ein Zeichen mangelnden Verständnisses für die Vollkommenheit des Seins.

Die Erkenntnis, dass du frei bist, ist Freiheit. Das Wesen der Freiheit ist Liebe. Das Wesen der Liebe ist reines, absolutes, ursächliches Sein.“ ~dg

0 Kommentare zu “Inspiration – Das Wesen der Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.