Eisbär macht die Asana „Hund“

Sanatani vom Yoga Vidya Center Essen hat das obere Foto geschickt. Sie schreibt: „„Mit welcher Hingabe er doch diese Asana praktiziert. Es ist eine Mischung aus Hund und Heuschrecke mit Hilfsmittel Absatz“.

2 Kommentare zu “Eisbär macht die Asana „Hund“

  1. Tolles Photo – da soll noch jemand sagen, dass Yoga anstrengend ist…

  2. Sehr schön! Obwohl die Fingerballen nicht so richtig gut in den Boden gedrückt werden… Ist wahrscheinlich noch Anfänger…

    Gruß, Chamundi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.