Ethische Richtlinien beachten – HYP.III.122

Play

Sukadev spricht über den 122. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Wenn die Kundalini in Bewegung versetzt wurde, sollte er ständig Bhastrika Kumbhaka üben. Jemand, der in Yama gefestigt ist, also die ethischen Richtlinien beachtet- und das praktiziert, braucht den Tod nie zu fürchten.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

1 Kommentar zu “Ethische Richtlinien beachten – HYP.III.122

  1. Premajyoti

    Om
    lt. P.Yogananda sollen Ost und West zusammen finden,
    das Positive hinüberbringen in die jeweiligen andere Kultur..
    Christus und Krishna arbeiten zusammen auf den Astralebenen um dies voranzubringen.Im Christentum sowie im Hinduismus gibt es Schattenseiten, wichtig ist es die Vernunft einzusetzen und auch nicht an alten Dogmen hängenzubleiben, es geht ja auch um liebevolle Freiheit und die eigene Gottkindschaft zu erkennen.In diesem Sinne wünsche ich allen eine besinnliche Adventszeit. Das Herz Jesu ist ein wundervolles Bild, wie die Strahlen der Liebe sich ausbreiten. Danke, an Alle im Haus Yoga Vidya dass Ihr die Strahlen der Liebe verbreitet an alle Geschöpfe, ich bin froh, ein kleiner Teil davon zu sein. Om Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.