Konzert mit Satya und Pari – Ein Highlight des 5. Yoga Vidya Musik Festivals

Heute Abend gab es einige Höhepunkte beim Musikfestival: Einige Seminarleiter haben mit ihren Workshopgruppen die Vorgruppen zu dem Konzert von Satya und Pari gebildet:-).
Kamala moderierte und

Surya und ihre Gruppe starteten als erstes mit einem indianischen Heillied
surya-vorgruppe.JPG
gefolgt von Omkari Kallauschs Trommelgruppe, die uns mit heißen Rhythmen beglückte

omkari-und-trommelgruppe.JPG
und Monica Adele Camaras Afrikanischer Tanzgruppe
monica-und-afrikanischer-tanz.JPG
sowie Atman Shanti und Thomas Hundsalz, die uns ein Friedenslied spielten und sangen

atman-shanti-und-thomas.JPG

Dann wurden Satya und Pari mit großem Applaus empfangen.
pariundsatyagut.JPG

pariundsatyagut2.JPG
Mit ihren zuerst eher meditativen Beginn, steigerten sie sich schon im ersten Mantra sehr bald zur enthusiastischen Hochform. Es wurde viel getanzt und es herrschte eine sehr fröhliche, ausgelassene Stimmung.
publikum.JPG

dsc01577.JPG
Unsere Türengel haben dafür gesorgt, dass alles seinen rechten Gang ging und hatten dennoch ihren Spaß dabei.
die-tuerengel.JPG

So hoffen alle, dass das Yoga Vidya Musikfestival 2009 weiterhin so harmonisch verläuft. Ich gehe jetzt weiter feiern:-)
Ich wünsche allen viel Spaß.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini

PS: Mit Sukadevs neuer Kamera muss ich mich erst noch anfreunden…

0 Kommentare zu “Konzert mit Satya und Pari – Ein Highlight des 5. Yoga Vidya Musik Festivals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.