Neue Videos

82 – 84 Hauptasanas: Dreieck 4

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Rama zeigt dir in diesem Video wie du das “Dreieck 4” aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest.

Wenn du dich für die Wirkungen des Dreiecks interessierst, folge diesem Link: wiki.yoga-vidya.de/Trikonasana

Hier findest du mehr Informationen zum Thema Asana allgemein: wiki.yoga-vidya.de/Asana.

Der langjährige Yogi Rama gibt hauptsächlich im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg regelmäßig tolle Seminare. Hier findest du die aktuellen aufgelistet: Seminare mit Rama

Es wurden zudem zwei weitere Videos zu dieser Reihe veröffentlicht:

83 – 84 Hauptasanas: Dreieck 5 – Das Vorwärtsgebeugte Dreieck
84 – 84 Hauptasanas: Gebundener Lotus

 

 

VC036 Schutz durch den Meister – Viveka Chudamani 36.Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe.
Sukadev spricht über den 36. Vers des Viveka Chudamani. Dieser Vers lautet:

36. „Beschütze mich vor dem Tod! Ich verglühe in dem unerträglichen Flammenmeer der Wiedergeburten (samsara), ich bin von den Stürmen eines unerbittlichen Schicksals hin- und hergerissen. Angsterfüllt nehme ich Zuflucht zu Dir. Ich kenne keinen anderen Schutz“.

Sechs weitere Videos zur Viveka Chudamani Reihe wurden in dieser zurückliegenden Woche auf YouTube publiziert:

VC037 Die Selbstverwirklichten deine Ideale – Viveka Chudamani 37.Vers
VC038 Große Seelen sind Barmherzig – Viveka Chudamani 38.Vers
VC039 Der Schüler bittet um Unterweisung – Viveka Chudamani 39.Vers
VC040 Oh, Meister lehre mich – Viveka Chudamani 40.Vers
VC041 Der Meister ermutigt – Viveka Chudamani 41.Vers
VC042 Ein Meister lehrt den reifen Schüler – Viveka Chudamani 42.Vers

 

 

Niyama – persönliche Lebensführung – YVS104

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Niyama ist das zweite Anga, zweites Glied im Ashtanga Yoga und damit aus den 8 Stufen des Raja Yoga. Niyama sind Grundlagen der persönlichen Lebensführung, die Disziplin und Ethik im persönlichen Lebensstil.

Die fünf Niyamas sind:

1. Saucha (Devanagari: śauca – n.)
2. Santosha (Devanagari: saṃtoṣa – m.)
3. Tapas (Devanagari: tapas – n.)
4. Swadhyaya (Devanagari: svādhyāya – m.)
5. Ishvara Pranidhana (Devanagari: īśvarapraṇidhāna – m.)

Dieses ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – wiki.yoga-vidya.de/YVS001

Darüber hinaus ist dieses ein Teil der 2-jährigen Yogalehrerausbildung sowie ein Vortrag im Rahmen der `Raja Yoga Vortragsreihe´.

Es wurden fünf weitere Videos dieser Video Reihe auf YouTube hochgeladen:

Yoga Unterrichtsdidaktik: Wie unterrichtet man die 1. Stunde eines Yoga Anfängerkurses? – YVS105
Reinkarnation und Leben nach dem Tod – YVS106
Reinkarnation und Leben nach dem Tod – Teil 2 – YVS107
Astralwelten, Astralwesen, Geister und Engel – YVS108
Karma: Gesetz von Ursache und Wirkung – YVS109

 

 

18A Vedanta Meditationskurs – Panchikarana, Quintuplikation

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.