Seminarprogramm 2019: Wir brauchen deine Meinung – jetzt helfen und gewinnen!

Veröffentlicht am 09.01.2018, 12:57 Uhr von in Allgäu, Bad Meinberg, Events, Gemeinschaft, Hatha Yoga, Nordsee, Westerwald

Das Jahr 2018 ist kaum angebrochen, doch die Arbeiten für das Seminarprogramm 2019 sind bereits in vollem Gange.

Tausende Seminare und Ausbildungen bietet Yoga Vidya Jahr für Jahr an: Tendenz steigend. Und nicht nur die Menge steigt, auch die Qualität möchten wir Jahr für Jahr anheben. Doch die Qualität zeigt sich nicht nur im Kleinen, mit der Zufriedenheit der Teilnehmer im gebuchten Kurs, sondern auch im Großen, dem Seminarprogramm als Ganzes.

Was liegt näher, als denjenigen zu fragen, den wir von unserem 2019er-Programm überzeugen möchten: Dich!

Hilf uns das beste Seminarprogramm auf die Beine zu stellen.
Als Dank verlosen wir drei mal Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch!

  • Hast du Ideen oder Vorschläge für Seminare und Ausbildungen rund um Yoga, ganzheitliche alternative Gesundheitsmethoden, Weisheitslehren, Spiritualität usw.?
  • Kennst Du aktuelle Trends in diese Richtung?
  • Kennst du einen guten Lehrer/Seminarleiter, der/die gut zu Yoga Vidya passen würde?
  • Hast du selbst spezielle Fachkenntnisse, Talente und Fähigkeiten und möchtest diese gern in einem Seminar oder einer Ausbildung weitergeben?

Teile uns deine Ideen in einem Blog-Kommentar mit und nehme damit nicht nur automatisch an der Verlosung von „Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch“ teil, sondern gestalte auch das Seminarprogramm 2019 von Yoga Vidya mit.

Bereits jetzt vielen Dank für deine Hilfe!

Die Verlosung findet Ende März statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

19 Kommentare

19 Yoga Blog Kommentare to “Seminarprogramm 2019: Wir brauchen deine Meinung – jetzt helfen und gewinnen!”

  1. Sabine Iksalam 9. Januar 2018 um 17:09 1

    Yoga für Kinder/Jugendliche mit geistigen/motorischen „Einschränkungen“ (z.B. an Förderschulen )

  2. Sandra Thommam 9. Januar 2018 um 18:46 2

    Ich habe nach Iyengar Yoga und Spiraldynamik Seminaren im Programm 2018 gesucht, aber leider nicht gefunden. Iyengar finde ich richtig gut und Spiraldynamik würde mich in Theorie und Praxis sehr interessieren. Diese Seminare würde ich mir aktuell noch wünschen, ansonsten komme ich sehr gerne noch einmal wieder nach Bad Meinberg.
    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Nicole Menkeam 10. Januar 2018 um 06:53 3

    Bikram Yoga ich liebe die Wärme.Wäre auch bei der Umsetzung behilflich.

  4. Sylviaam 11. Januar 2018 um 20:29 4

    Tibetisches Lu Jong
    Yoga mit dem Yoga Wheel
    Kräuterwanderungen

  5. A.Döringam 11. Januar 2018 um 22:36 5

    Kundalini Yoga ist für mich die beste Therapie…..Einfach zu erlernen und für Jedermann

  6. Sonja P.am 13. Januar 2018 um 10:46 6

    Ich finde tanzen sehr befreiend, ich gebe meinen Gefühlen einen Ausdruck, es macht mich glücklich.
    -tanzen wie eine Elfe auf einer Blumenwiese mal wild mal langsam, der Sonne danken das es sie gibt
    -um ein Feuer tanzen mit Trommel und Gesang: Feuer meine Seele und Wasser mein Blut, Erde mein Körper und Luft mein Atem durfte ich mal von Frauke Richter hören und fand es so herrlich
    – Bauchtanz, finde deine weibliche Seite spüre dich in den Bewegungen öffne dich für Shakti
    -moderner Ausdruckstanzgerne auch mal die traurigen Seiten an einem rauslassen oder als Liebespäärchen, Drama und ganz viel Gefühl.
    -Osho Meditation: Dynamische Meditation, Kundalini Meditation, Nataraj Meditation

    Erkan Batmaz ist total inspirierend in seinen Räkelbewegungen eine liebenswerte charismatische Type und bestimmt ein super Tänzer

    Liebes Yoga Vidya Team macht was draus 😉
    Om shanti

  7. Tanja R.am 18. Januar 2018 um 10:10 7

    Bikram Yoga , schliesse mich damit Nicole an und könnte mich evt auch an der Umsetzung beteiligen

    Familienspezifische Themen / Workshops in der Familienferienwoche. Bin in der letzten Familienferienwoche (Weihnachten / Silvester in BM) auf Wunsch der Teilnehmer für Familienyogastunden eingesprungen und hatte als Feedback von zwei (Yogalehrer)Familien bekommen, dass diese sich anstelle der „normalen“ Workshops der Ferienwoche Themen gewünscht hätten, die mit Yoga und Familienleben zu tun haben. Meiner Ansicht nach könnten solche Themen zB sein: Entspannung für Eltern und Kinder im Alltag, Schulstress bzw Stress bei Kindern, Yoga und Spiritualität im Familienalltag, usw
    Ich stehe euch gerne für weitere Anregungen zur Verfügung und könnte mir auch gut vorstellen, eine solche Woche zu leiten…

    Wochenendseminar EFT (Emotional Freedom Techniques) und Yoga, könnte ich auch selbst anbieten…

    Liebe Grüsse, om shanti

  8. Premajyotiam 19. Januar 2018 um 19:22 8

    Om
    Tanja R. gute Anregungen, Yoga und Spiritualität im Alltag und dazu EFT, finde EFT absolut hilfreich, komme damit auch immer gut meinen Themen auf die Spur und es hilft mir auch gut den inneren Schweinehund zu überwinden und wenn mein Ich keine Lust auf die Yogapraxis hat.
    Om Shanti

  9. Nicole Menkeam 27. Januar 2018 um 19:55 9

    Ach mir fällt noch ein das Ich eine Ems-Training Ausbildung habe und das in Köln mit Yoga schon verbunden habe😉 Wäre toll wenn ich es bei euch anbieten könnten.So wäre ich dann öfter an meinem Lieblings Ort bei den Lieben Menschen.😊

  10. Silkeam 4. Februar 2018 um 10:00 10

    Es wäre prima, wenn die Seminare /Ausbildungen nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit stattfinden würden. Wenn man aus beruflichen Gründen z. B. im Mai nicht kann, hat man leider nie die Chance bestimmte Kurse zu belegen.

  11. Stefanieam 5. Februar 2018 um 12:24 11

    Ich finde es schade, dass es nicht so viele Anatomie-Seminare gibt. Ich glaube, in diesem Bereich gibt es ein großes Potenzial bei Yoga Vidya. In meinen Yoga-Stunden habe ich viele Teilnehmer, die Schulter-, Rücken- und Knie-Probleme haben.
    Wenn wir als Yogalehrer nicht darauf vorbereitet sind und die Yoga-Übungen nicht anpassen, können einige Übungen mehr schaden als nutzen. Ich selbst habe mich nach meiner Yoga-Vidya-Ausbildung deshalb in vielen anderen Richtungen weitergebildet, weil es bei Yoga Vidya leider nicht das Angebot dazu gab.
    Dieses Jahr freue ich mich auf Yin-Yoga und funktionelle Anatomie mit Maheshwara.

  12. Andreaam 5. Februar 2018 um 23:03 12

    Hallo,
    ich fände es super wenn Ihre Seminare auch in meiner Nähe angeboten würden.
    Leider gibt es sie im Kreis Konstanz nicht.

  13. Serpentinaam 6. Februar 2018 um 16:08 13

    Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan
    Iyengar
    Yoga für Vata/Pitta/Kapha
    Handstand lernen
    Tantra

  14. Claudiam 6. Februar 2018 um 20:48 14

    Es wäre toll, wenn es ein spezielles Yoga Programm für ungelenkige Personen gäbe. Als Einsteiger Kurs. Oder für ältere Menschen mit kleinem Budget.

  15. Kindsvater Larissaam 11. Februar 2018 um 21:00 15

    Es wäre nicht schlecht, wenn es mehr Standorte für Seminare geben würde. Ich würde schon lange an einem Seminar teilnehmen, wenn es sich in der Nähe befinden würde. Leider sind alle Standorte viel zu weit weg vom Saarland entfernt.

    Vielen Dank!

  16. Hekateam 15. Februar 2018 um 09:38 16

    Aufmerksamkeittrainung und Dankbarkeitsreflexion, dass sind für mich die wichtigsten Elemente.

    Und gut für den Körper ist auch Tao Reflex.

    Geniesst den Schnee.

    Danke fürs Lesen.

  17. Liebes Yoga Vidya Team,

    sehr gerne würde ich und mein Mann mit einem neuen Seminarangebot euer schon sehr umfangreiches und vielfältiges Angebot erweitern. Wenn von eurer Seite Interesse besteht würden wir gerne die Seminargebühren für das neue Projekt „Mahameru“ spenden.

    Seminarthema:

    Herzsprechens®
    Deine Beziehung braucht die Magie Deines Herzens. Sie braucht Dich wahrhaftig, liebend und ganz!
    Der Prozess des Herzsprechens® dient dazu, wertschätzend und einvernehmlich miteinander zu kommunizieren und sicherzustellen, dass die andere Person wirklich das hört, was man/frau sagen will. Herzsprechen® bietet einen Ansatz, der Menschen unterstützt, besser wahrzunehmen, welche Gefühle in einem Konfliktgespräch aufkommen (können) und wie man/frau damit umgeht. Das Herzsprechen® ist ein ganzheitliches Konzept, das dazu beiträgt, aufmerksamer und fürsorglicher mit sich selbst und anderen zu kommunizieren und insbesondere in Konflikten gut füreinander zu sorgen.
    Paare und Partner erfahren durch Herzsprechens® positive Veränderung, mehr Nähe und Lösungen die allen gut tun.
    (würde als Paarseminar angeboten, Paare können sein EhepartnerInnen, zusammen lebende Paare, Mutter/Tochter/Sohn, Vater/Tochter/Sohn, FreundeInnen….)

    Mehr Informationen bei

    Anne Madhavi und Christian Venkatesha Kapretz
    http://www.best-way.de
    http://www.feldenkrais-kapretz.de

  18. Maria Virginiaam 28. Februar 2018 um 23:43 18

    Hi YV Team

    Ich empfehle Seminaren über:
    Shaking Yoga
    Matrix Therapie

    Und auch von Dr Gabriel Cousens + Shanti Cousens (USA)

    Danke für die Möglichkeit
    Om Shanti
    Virginia

  19. Yoga Vidyaam 28. März 2018 um 10:41 19

    *** HINWEIS: ***
    Das Gewinnspiel ist beendet.
    Vielen Dank für eure Teilnahme.
    Die GewinnerInnen wurden per Email benachrichtigt.
    Natürlich kannst du uns gerne weitere Vorschläge für unser Seminarprogramm schreiben.
    Vielen Dank
    Om Shanti

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben