festtag Highlights

Am 11. April 2017 ist Hanuman Jayanti! Feiere mit uns.

Veröffentlicht am 04.04.2017, 08:00 Uhr von

Wir feiern am 11. April Hanuman Jayanti, den Geburtstag des Affengottes Hanuman. Hanuman steht für den Aspekt der Bedingungslosen Liebe. Für das helfen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, für den selbstlosen Dienst.

An Hanuman Jayanti wird der hinduistischen Gottheit Hanuman bei Yoga Vidya Bad Meinberg durch feierliche Rituale unsere Ehrerbietung dargebracht. Dazu rezitieren wir zwölf Stunden lang das Mantra „Om Shri Hanumate Namaha“, singen die Hanuman Chalisa. Du bist herzlich eingeladen, diesen Tag mit uns zu feiern!

„Er (Hanuman) ist die personifizierte Verehrung des Namens Ramas, ein selbstloser Diener, ein wahrer Karma-Yogi, der ohne Erwartungen dynamisch und kraftvoll handelte. Er ist das Ideal eines großen Gottesverehrers und ein vorbildlicher Brahmachari (jemand, der enthaltsam lebt)“, schreibt Swami Sivananda über Hanuman in seinem Buch ‚Feste und Fastentage im Hinduismus‘ Weiterlesen …


Heute ist Krishnas Geburtstag: Krishna Jayanti

Veröffentlicht am 05.09.2015, 06:50 Uhr von

Krishnas Geburtstag fällt in diesem Jahr (2017) auf den 15. August. Dann ist Krishna Jayanti, auch Janmashtami genannt, – in Indien einer der ganz großen Festtage. Krishna ist schließlich einer der beliebtesten Ausdrucksformen Gottes im Hinduismus. Und außerdem einer der vielseitigsten.

In der Bhagavad Gita ist er zum Beispiel der weise Ratgeber und Freund von Arjuna, dem mutigen Bogenschützen. Das etwas jüngere Bhagavata-Purana beschreibt Krishna als die achte Inkarnation von Vishnu, dem Erhalter (als Nachfolger von Rama und gefolgt von Buddha, der neunten Inkarnation). Dort spielt er, der Schwarze oder Blaue, tanzend auf der Flöte, umgeben von


Heute feiern wir Hanuman Jayanti

Veröffentlicht am 04.04.2015, 12:21 Uhr von

Heute am Oster-Samstag ist Hanuman Jayanti – der Geburtstag des Affengottes Hanuman, der alljährlich nach hinduistischem Kalender am Vollmondtag des Monats Chaitra (März/April) gefeiert wird. Im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg wird zu diesem Ereignis unter der Leitung von Vani Devi 42 Tage lang 11x täglich die Hanuman Chalisa gesungen. Der Abschluss dieses „Chalisa-Marathons“ findet am morgigen Ostersonntag statt.

„Er (Hanuman) ist die personifizierte Verehrung des Namens Ramas, ein selbstloser Diener, ein wahrer Karma-Yogi, der ohne Erwartungen dynamisch und kraftvoll handelte. Er ist das Ideal eines großen Gottesverehrers und ein vorbildlicher Brahmachari (jemand, der enthaltsam lebt)“, schreibt Swami Sivananda über Hanuman in seinem Buch ‚Feste und Fastentage im Hinduismus‘ Weiterlesen …


Diwali am 23. Oktober

Veröffentlicht am 14.10.2014, 08:30 Uhr von

Am 23. Oktober wird in Indien und in den Yoga Vidya Seminarhäusern Diwali gefeiert. Diwali bedeutet wörtlich „Lichterkette“ und ist der populärste Festtag im Hinduismus. Dieses Lichterfest wird zu Amavasya gefeiert, am Neumond im Oktober/November (Kartik).

Zu Diwali wird zum einen Rama verehrt, man feiert seine Rückkehr nach Ayuodhya, symbolisch für Gottes Rückkehr, und sowmi die Rückkehr der Liebe in die Herzen der Menschen. Zudem ist Diwali auch eine Feierlichkeit zu Ehren von Lakshmi, die die Schönheit, Fülle, Freude und Liebe symbolisiert. Sie steht auch für Großzügigkeit, die positiven Eigenschaften und das Empfangen und Geben. Weiterlesen …


Zum Geburtstag von Swami Sivananda

Veröffentlicht am 07.09.2013, 17:00 Uhr von

Am Samstag, den 8.9. wird Swami Sivananda 126 Jahre alt. Keine Frage, dass Yogis aus der Sivananda Tradition diesen Tag mit allen gebührenden Ehren feiern. Guru Mantras, Guru Pujas, Anekdoten und Geschichten aus dem Leben des großen Meisters gehören da natürlich unbedingt dazu. Und vielleicht auch ein paar Momente der inneren Einkehr.

Unzählige Bücher wurden schon über den großen Heiligen des letzten Jahrhunderts geschrieben. Aber wer ist er heute, hier und jetzt? Welche Rolle spielt Swami Sivananda in meinem Leben? Ist er mein Lehrer? Mein Wegweiser? Ein innerer oder äußerer Pilot im Weiterlesen …