Wesensnatur finden – YVS024 (Prakriti, Swarupa, Swabhava)

Wer bin ich? Worin liegen meine Fähigkeiten und Stärken? Was ist insbesondere meine Natur? Darum geht es in diesem Podcast von und mit Sukadev Bretz.

Prakriti bedeutet Natur. Im Relativen ist Prakriti die innere Wesensnatur. Rupa bedeutet Form, Gestalt. Swarupa ist die eigene Natur, das eigene Wesen. Bhava bedeutet Gefühl, Seinszustand. Swabhava ist das tiefe, innere Gefühl. Eine gewisse Kenntnis der Tiefenschichten des eigenen Wesens kann dazu verhelfen, sein Leben so zu leben, wie es Glück und Erfolg bringen kann.

Dies ist ein Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe zum Thema Raja Yoga, der Vortragsreihe rund um die Entwicklung deiner Persönlichkeit, rund um Yoga Psychologie und Herrschaft über den Geist. Darüber hinaus ist dies ist der 24. Vortrag zum Thema „Yoga Vidya Schulung“. Die Kenntnis des Geistes ist hilfreich für den inneren Frieden.

Autor/Sprecher: Sukadev
Ton/Schnitt: Nanda

Weiterführende Informationen und Links:

Vortragsreihe von Sukadev über Vedanta-Philosophie
Seminare zum Thema Raja Yoga
Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yogalehrer*innen Ausbildung
– Mehr zum Thema Yoga Psychologie und das Funktionieren des menschlichen Geistes auf yoga-vidya.de/yoga-psychologie

0 Kommentare zu “Wesensnatur finden – YVS024 (Prakriti, Swarupa, Swabhava)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.