Yoga-Nidra – der bewusste Schlaf des Yogi

Yoga Nidra – der bewusste, der dynamische Schlaf, ist einer der wichtigsten Übungen für unsere heutige Zeit. Es ist eine besondere Form der Tiefenentspannung und gleichzeitig eine Meditationstechnik im Liegen und bildet u.a. die Grundlage des Satyananda Yoga. (Swami Satyananda war einer der bedeutendsten Schüler von Swami Sivananda)

Entspannt und wach in einem

Yoga Nidra wirkt zutiefst auf körperlicher, mentaler und auch emotionaler Ebene. Spannungen im Unterbewusstsein können sich lösen und die verborgenen Potentiale des Menschen zum Ausdruck kommen. Regelmäßiges Üben von Yoga Nidra stärkt die Konzentration und das Gedächtnis und Lebensfreude kann sich wieder oder weiter entfalten. Tauche ein, in die wissenschaftlich fundierte Übung und in einen Bewusstseinszustand jenseits von reiner Tiefenentspannung. Erhalte zudem wissenswerte Hintergrundinformationen über Yoga Nidra und effektivstes Stressmanagement.

Ausführungen und Erläuterungen anhand des original Yoga Nidra nach Swami Satyananda. Darstellung der verschiedenen Stufen von Yoga Nidra und deren Wirkungsweisen.  Betrachtung und Erfahrung von Yoga Nidra als Tor zur Meditation. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Gyanaroopa Dickbertel Yoga Vidya Acharya, Diplom Satyananda Yogalehrer. Reist oft an Yoga Vidya Acharya, Diplom Satyananda Yogalehrer. Reist oft an den Ursprung von Satyananda Yoga die Bihar School of, Indien, um sich dort weiterzubilden und inspirieren zu lassen. Die langjährige eigene Praxis spiegelt sich in seinem Unterricht durch Einfühlungsvermögen, Präzision und Tiefe wieder. Er begeistert und inspiriert seine Schüler.

Gönne dir diese außergewöhnliche Erfahrung hier im Westerwald  vom 25.06 – 27. 06

0 Kommentare zu “Yoga-Nidra – der bewusste Schlaf des Yogi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.