Yoga Tourismus

Play

Yoga Tourismus ist eine der aufstrebenden Branchen des Tourismus. Und Yoga Übende, Yogalehrende und Yoga Ashrams wehren sich gerne gegen den Begriff Yoga Tourismus. Dabei gilt: Immer mehr Menschen wollen im Urlaub Yoga üben. Gerade in Amerika ist Yoga Tourismus etwas, was Millionen von Menschen nutzen. Hier erfährst du warum Yoga Ashramgäste auch als Touristen gelten und welche Formen des Yoga Tourismus es gibt. Und da dies ein Yoga Vidya Podcast ist, erfährst du natürlich auch über die Yoga Vidya Ashrams und welche Angebote du dort wahrnehmen kannst. Und du erfährst, warum die Yoga Vidya Ashrams gerade von den Tourismus Experten der Tourismusorte sehr geschätzt werden. Auch wenn Yogaferien, Meditation Ferien, Ayurveda Urlaub, Ayurveda Kur, Spiritueller Urlaub, Kloster-Urlaub, Retreats, Seminare, Yoga Ausbildungen etwas viel Tieferes sind als normaler Tourismus, werden sie doch auch als Teil der Tourismusbranche gezählt. Sei dir aber bewusst: Gerade Ashrams stehen dem Konzept des Yoga Tourismus oft skeptisch gegenüber. Denn Ashrams erwarten von den Gästen eine spirituelle Ernsthaftigkeit, verbunden mit dem tiefen Wunsch, Yoga zu lernen und zu praktizieren.

0 Kommentare zu “Yoga Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.