Yoga Wiki über Hambo Lama Itigelow

Für einige ist es ein Wunder, für andere ein nicht erklärbares Phänomen. Hambo Lama Itigelow wird nicht nur von buddhistischen Gläubigen als Heiliger verehrt. Seit 87 Jahren sitzt der ehemalige höchste Lama der russischen Buddhisten im Lotussitz und meditiert. Vor 87 Jahren, im Jahr 1927, starb Hambo Lama Itigelow während einer Meditation.

Im buddhistischen Kloster von Iwolginsk, im Südosten Russlands nahe der Grenze zur Mongolei, können die Besucher zweimal jährlich, zum Buddha Jayanti sowie zum buddhistischen Neujahrsfest, Darshan von Hambo Lama Itigelow erhalten. Obwohl Hambo Lama Itigelow 1927 von seinen Schülern begraben und erst 2002 exhumiert wurde, zeigt er kaum Anzeichen von Verwesung. Seine Haut ist weich, die Gelenke sind elastisch, die Eiweißstruktur des Körpers entspricht – wie Wissenschaftler untersuchten – der eines lebenden Menschen. Einbalsamierung oder andere chemische Techniken wurden nicht angewandt.

Wenn dich die außergewöhnliche Geschichte von Hambo Lama Itigelow interessiert, lies mehr dazu im Yoga Vidya Wiki. sg

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Hambo Lama Itigelow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.