Kleine Ama-Entgiftungs-Kur

Nun beginnt sie wieder, die Fastenzeit. Für viele eine willkommene Gelegenheit den Körper zu entgiften und zu entschlacken und Altes loszulassen auf allen Ebenen, um dann mit neuer Energie in die hellere Jahreszeit zu starten.
Mit der kleinen Ama-Entgiftungskur lässt sich dieses Vorhaben gut angehen ohne auf gesunde Nahrung verzichten zu müssen. Ama sind Schlackenstoffe, die sich im Laufe der Zeit durch Ernährung und Umwelteinflüsse im Körper gebildet haben. Durch diese Kur wird der Entgiftungsprozess im Körper angeregt um Ama  auszuscheiden.
Einer ayurvedischen Kur geht immer eine Konstitutionsbestimmung voraus: Vata, Pitta oder Kapha? Für jedes Dosha erfolgen eine spezielle Ernährungsempfehlung und Schonkost, auf den Typ abgestimmte Behandlungen sowie die Ausleitung über spezielle Kräuterpräparate.

Yoga und Meditation tragen zur Entgiftung und Regenerierung bei und bringen auch die Gedanken zur Ruhe. So lassen sich gut neue Kraft und Positivität schöpfen.

Ein Text von Stefanie Hanke.

Ayur-Gewürze

 

 

 

 

 

0 Kommentare zu “Kleine Ama-Entgiftungs-Kur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.