Mantra Meditation

Play

Die Mantra Meditation gehört zu den weltweit populärsten Meditationstechniken. Beim Meditieren auf ein Mantra rezitierst du ein Wort oder einen Satz und bringst so deinen Geist zur Ruhe.

Ein Mantra ist ein Satz oder ein Wort mit einer starken Klangenergie und tiefer spiritueller Bedeutung. Ein Mantra wirkt wie Musik durch die Kraft des Klanges. So wirkt Musik auf unseren Körper und Geist, auch ohne dass wir die dahinter liegende Musiktherorie gelernt oder verstanden haben. In gleicher Weise wirken auch Mantras, auch wenn wir uns nicht mit Mantratheorie auseinander gesetzt haben.

Jedes Wort und jeder Satz, der uns mittels Klangenergie in tiefe Meditation führt, ist im weiteren Sinne ein Mantra. Im engeren Sinne sind Mantras Klangenergien des Sanskrit.

Schritte der Mantra Meditation

Bei der Mantra Meditation gibt es 7 Stufen:

  1. Wiederholung deines Mantras, von Om oder einem Segensmantra oder -spruch
  2. Einnehmen einer aufgerichteten Sitzhaltung (Asana)
  3. Ausführen der tiefen Bauchatmung (Pranayama)
  4. Zurückziehen der Sinne (Pratyahara) und das Versetzen des Geistes in einen meditativen Zustand durch Affirmation, Gebet oder Gedanken des Wohlwollens
  5. Rezitation des Mantras kombiniert mit speziellen Konzentrationstechniken (Dharana)
  6. Versinken in den meditativen Zustand (Dhyana), in dem auch die wörtliche Wiederholung des Mantras wegfallen kann und der gekennzeichnet ist durch tiefe spirituelle Freude (Ananda), Verbundenheit und Weite (Sat) und gesteigerte Bewusstheit (Chid)
  7. Verschmelzen mit dem Unendlichen und Ewigen (Samadhi)

Die ersten 5 Schritte werden vom Meditierenden stetig geübt. Die Stufen 6 und 7 erfolgen von selbst, wenn der Meditierende dazu bereit ist.

Wirkung der Mantra Meditation

Die Mantra Meditation wirkt auf verschiedenen Ebenen. Auf der Ebene des Körpers bewirkt die Mantra Meditation, genau wie jede Meditation, tiefe Entspannung und Ausgeglichenheit, Reduktion von Stress, Heilungsreaktionen durch den Entspannungszustand, Stärkung des Immunsystems und Aktivierung der Selbstheilkräfte. Die Mantra Meditation wirkt aktivierend auf das Prana, die Lebensenergie, beseitigt Energieblockaden in den Nadis (Energiekanäle) und öffnet die Chakras, die Energiezentren des feinstofflichen Körpers. Man fühlt sich nach der Mantra Meditation aufgeladen mit neuer Kraft und sie bewirkt ein Gefühl der Freude  und inneren Ruhe. Mantra Meditation führt zu Vertrauen, Gelassenheit und Selbstbewusstsein und kann zu einer Erfahrung der höheren Wirklichkeit, einer Bewusstseinserweiterung, führen. Die Mantra Meditation wirkt energetisierend und harmonisierend auch dann, wenn der Geist unruhig ist und die Konzentration schwer fällt. Automatisch führt sie zu höheren Bewusstseinszuständen, wenn der Geist zur Ruhe gekommen ist. Sie führt den Übenden in tiefe Meditationszustände.

Mantra-Meditation sind für die meisten Menschen langfristig am effektivsten und wirkungsvollsten. Sie wird in Indien auch Japa Meditation genannt. Bei Yoga Vidya wird am häufigsten der Ausdruck Mantra-Meditation verwendet.

Mantra Meditation kann auf sehr vielfältige Weise praktiziert werden. Bei Yoga Vidya unterscheiden wir die Grundtechniken und die fortgeschritteneren Techniken.

Mantra Meditation Grundtechniken

Als Grundtechniken der Mantra Meditation bei Yoga Vidya wenden wir die Einfache Mantra Meditation und die Kombinierte Mantra Meditation an. Diese beiden Meditationtechniken werden im Yoga Vidya Meditationskurs für Anfänger vorgestellt und geübt. In der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung lernen die Teilnehmer diese Meditationstechniken zu Anfang ihrer Ausbildung.

Weiterführende Mantra Meditationstechniken

Mantra Meditation kann auf vielfältige Weise variiert und verfeinert werden und viele der Kundalini Yoga Meditationen wirken besonders im Zusammenspiel mit Mantrawiederholung besonders machtvoll. Unter dem Stichwort Kundalini Yoga Meditation findest du einige Kundalini Meditationstechniken genauer beschrieben. Diese sind typischerweise auch Mantra Meditationen.

Herkunft der Yoga Vidya Mantra Meditationstechniken

MalaHier ein paar Anmerkungen zur Herkunft dieser Mantra Meditationsarten:

  • Die 6-Schritte-Meditation basiert auf den 6 Aspekten eines Mantras, die in den Mantra Shastras und im Buch Japa Yoga von Swami Sivananda beschrieben wwerden.
  • Die Mantra Beschleunigung und Verlangsamung sind klassische Techniken, die auch von Swami Sivananda beschrieben wurden.
  • Swami Sivananda empfiehlt in seinen Werken die Meditationstechniken Murti Tratak Meditation und Götter-/GuruPhantasiereise mit Mantra.

Die Mantra Meditationen von Yoga Vidya sind sehr stark an die Werke von Swami Sivananda angelehnt. Von Sukadev sind sie dann systematisiert worden, um auch westlichen Aspiranten einen leichten Zugang zu ihnen zu verschaffen.

Einen Vortag über die Yoga Vidya Mantra Meditationstechniken kannst du dir hier anhören:

Wo kann man die verschiedenen Mantra Meditationsarten lernen?

In den „Yoga und Meditation Einführung“ – Seminaren der Yoga Vidya Seminarhäuser werden die Mantra Meditation Grundtechniken vorgestellt und geübt. Dieses Wochenendseminar findet bei Yoga Vidya Bad Meinbeg an jedem Wochenende statt, und regelmäßig auch in den anderen Yoga Vidya Ashrams. Am jedem Wochenende werden die einfache Mantra Meditation und die kombinierte Mantra Meditation in den Yoga Vidya Ashrams angeleitet.

In seinen Satsangsmeditationen leitet Sukadev die spezielleren Mantra Meditationen regelmäßig an. In der Mantra Meditation Intensivwoche gibt Sukadev dir verschiedenste weiterführende Mantra-Meditationstechniken weiter. In der Meditationslehrer Ausbildung lernen die Teilnehmer, wie sie diese Techniken in Meditationskursen anleiten können. Die wichtigste Mantra-Meditation auch für Fortgeschrittene ist die kombinierte Mantra-Meditation nach Swami Vishnu-devananda.

Mantra Einweihung

Möchtest du in ein Mantra eingeweiht werden? Durch eine Einweihung lernst du die korrekte Aussprache und die Mantra Meditation bekommt durch das Einweihungsritual eine besondere Kraft und die Meditation bekommt eine besondere Tiefe. Sukadev gibt bei Yoga Vidya Bad Meinberg regelmäßig Mantra-Einweihungen (Mantra Dikshas) und bildet seit 2005 andere darin aus, selbst auch Mantra-Weihen zu geben.

Hier kannst du dich von Sukadev durch eine kombinierte Mantra Meditation führen lassen:

0 Kommentare zu “Mantra Meditation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.