Selektives Denken als Mittel zur Herrschaft über den Geist

Yoga Inspirationen Podcast
Play

Folge nicht jedem Gedanke n. Du musst nicht jedem Vorschlag seines Geist es folgen. Selektives denken ist ein wichtiges und einfaches Mittel zur Herrschaft über den Geist. Was das heißt, erfährst du in diesem Vortrag von und mit Sukadev, Gründer von Yoga Vidya. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spiritualität“. In dieser Reihe geht es um tiefgehende Fragen des spirituellen Lebens: In dieser Reihe geht es um tiefgehende Fragen des spirituellen Lebens: Wie kannst du Gott erfahren, Identifikationen überwinden, deine Wahre Natur verwirklichen?

0 Kommentare zu “Selektives Denken als Mittel zur Herrschaft über den Geist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.